[Lidl] Deluxe Lachs Soufflé mit Kirschtomaten und Blattspinat

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Deluxe Lachs Soufflé mit Kirschtomaten und Blattspinat in Tonschälchen von Menü Variant GmbH & Co. KG (Apetito Gruppe, z.B. Costa)

 

Preis: 4,49€

 

Mengenangabe: 270 Gramm [2 x 135 Gramm] (418 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Den Backofen auf 190°C Umluft (Ober- und Unterhitze auf 200°C) vorheizen. Die Tonschälchen aus der Verpackung herausnehmen, auf den Gitterrost stellen und auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten durchgaren, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Reichen Sie dazu ein knuspriges Baguette. ACHTUNG: Das Produkt ist erst fertig, wenn die Soufflémasse komplett gestockt ist. TIPP: Den Backofen während der Zubereitung nicht öffnen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze für 30 Minuten gegart.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur zu besonderen Anlässen (z.B. Weihnachten / Ostern usw.) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Lachs-Soufflé mit Kirschtomaten und Blattspinat, mit Weißwein und Dill verfeinert, tiefgefroren.

Enthalten sind 35% Eier, 21% Lachs, 12% Kirschtomaten, 10% Blattspinat, Rapsöl, geriebener Cheddar (aus pasteurisierter Vollmilch, Speisesalz, dem Trennmittel Kartoffelstärke, Käsereikulturen und mikrobiellem Lab), 4,2% Weißwein, Zwiebeln, modifizierte Stärke, Dill, Speisesalz, Magermilchpulver, Knoblauch, Gewürze sowie Zitronensaftkonzentrat.

Das Gericht roch nach der Zubereitung hauptsächlich nach dem Lachs und geringer nach den Eiern und dem Blattspinat. Das Ei war sehr gut gestockt und schmeckte frisch. Der Lachs war in einer ausreichenden Menge enthalten, 5 Würfel waren enthalten. Er schmeckte frisch und war zart mit Biss, allerdings auch leicht trocken. Die Kirschtomaten hatten noch Biss, waren saftig und schmeckten lecker fruchtig und frisch. Allerdings waren in einer Schüssel lediglich 2 Stück enthalten, in der anderen waren 6 Stück enthalten! Der Blattspinat war in einer guten Menge enthalten und schmeckte frisch. Der Weißwein kam glücklicherweise geschmacklich nicht durch. Der Cheddar war in einer ausreichenden Menge enthalten und kam geschmacklich ganz leicht durch. Allerdings hatte ich nichts von den Gewürzen rausgeschmeckt, und auch der Dill kam geschmacklich fast gar nicht durch.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

[Lidl] Deluxe Lachs Soufflé mit Kirschtomaten und Blattspinat
[Lidl] Deluxe Lachs Soufflé mit Kirschtomaten und Blattspinat
[Lidl] Deluxe Lachs Soufflé mit Kirschtomaten und Blattspinat

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post