[Lidl] Italiamo Medaglioni mit Basilikum und Pinienkernen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Italiamo Medaglioni mit Basilikum und Pinienkernen von Raviolificio Lo Scoiattolo S.p.A.

 

Preis: 1,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm (566 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Ein Stückchen Butter zerlassen, 200ml Wasser und eine Prise Speisesalz hinzugeben. Die Medaglioni dazu geben und 5 Minuten kochen lassen bis das Wasser verdunstet.

- Im Kochtopf: Die Medaglioni in kochendes Salzwasser (3 Liter je 250 Gramm Medaglioni) geben und 3 Minuten kochen lassen. Nach Belieben würzen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Kochtopf zubereitet, jedoch ohne extra Würzung.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Italien Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Walnüssen, Krebstieren, Fisch, Soja und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Frische bronzegezogene Eier-Teigwaren mit Spinat, gefüllt mit Basilikum und Pinienkernen.

Enthalten sind Hartweizengrieß, 11% Eier, 11% Basilikum, 8% Ricotta-Molkeneiweißkäse (aus Süßmolke, Sahne, Speisesalz und dem Säureregulator Citronensäure), der Emulgator Cellulose, natives Olivenöl extra, Mascarpone-Frischkäse (aus Sahne und dem Säuerungsmittel Citronensäure), Kartoffelgranulat, 3% Hartkäse aus Schafsmilch (aus Schafsmilch, Speisesalz und tierischem Lab), 2% Hartkäse (aus Milch, Speisesalz, tierischem Lab und dem Konservierungsstoff Lysozym (aus Ei)), 1% Pinienkerne, Speisesalz, 0,3% getrockneter Spinat sowie Wasser.

Das Produkt roch nach der Zubereitung lediglich nach dem Basilikum. Der Nudelteig hatte noch Biss und durch den Spinat die grüne Farbe angenommen, geschmacklich kam er aber nicht wirklich durch. Die Eier kamen ebenfalls so gut wie gar nicht geschmacklich durch. Die Füllung war in einer ausreichenden Menge enthalten und cremig, teilweise sogar etwas zu flüssig. Das Basilikum kam geschmacklich durch, ich hätte mir diesen aber etwas intensiver und frisch schmeckender gewünscht. Der Käse kam insgesamt geschmacklich gut durch, die einzelnen Käsesorten konnte ich aber nicht alle herausschmecken. Die Pinienkerne hatten noch Biss und kamen geschmacklich gut durch. Allerdings hatten die Nudeln irgendeinen speziellen Nebengeschmack den ich doch sehr irritierend und unpassend fand. Das Olivenöl war es aber nicht, welches ebenfalls geschmacklich durchkam.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Medaglioni auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Italiamo Medaglioni mit Basilikum und Pinienkernen
[Lidl] Italiamo Medaglioni mit Basilikum und Pinienkernen
[Lidl] Italiamo Medaglioni mit Basilikum und Pinienkernen

Veröffentlicht in Sättigungsbeilagen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post