[Aldi Nord] Grillfackeln mariniert aus dem Schweinebauch

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Grillfackeln mariniert aus dem Schweinebauch von Willms Weißwasser GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: 3,19€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 420 Gramm [bei mir waren 6 Stück enthalten] (1335,6 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Auf dem Grill: Grillfackeln unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten grillen.

- Im Backofen: Grillfackeln im vorgeheizten Backofen bei 170°C (Umluft) etwa 15 Minuten garen.

- In der Pfanne: Mit etwas Öl ca. 15 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten.

-> Ich habe die Grillfackeln nach Anleitung für die Pfanne, jedoch für ca. die Hälfte der Zeit, gebraten.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Grillsaison (Grill Time! / Grilltime!) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Ich habe das Produkt natürlich vor dem Ende des Verbrauchsdatums gekauft und zubereitet. Es können Spuren von Senf, Sellerie und Weizen (Gluten) enthalten sein. Tiere sind in Deutschland aufgezogen und geschlachtet. Produkt enthält Holzspieße! Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: BBQ Grillfackeln aus dem Schweinebauch, mariniert.

Enthalten sind 90% Schweinefleisch sowie Marinade (aus Rapsöl, Gewürzen, Speisesalz, Zucker, Branntweinessig, Palmfett, Gewürzextrakten [aus Paprika-, Pfeffer-, Macis- und Zwiebelextrakt] und Buchenholzrauch).

Die Grillfackeln rochen vor und nach der Zubereitung nach dem Schweinefleisch sowie der Marinade. Nach dem ich die Zubereitungszeit fast halbiert hatte, waren auch die Grillfackeln super geworden. Das Fleisch war sehr zart und auch saftig. Es war zwar relativ viel Fett enthalten, aber das Fleisch kam aus dem Schweinebauch, daher ist es in Ordnung. Das Fett selbst war sehr zart und die Grillfackeln schmeckten lecker nach dem Schweinefleisch. Die Marinade war würzig und kam geschmacklich gut durch.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr die marinierten Grillfackeln auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Aldi Nord] Grillfackeln mariniert aus dem Schweinebauch
[Aldi Nord] Grillfackeln mariniert aus dem Schweinebauch
[Aldi Nord] Grillfackeln mariniert aus dem Schweinebauch
[Aldi Nord] Grillfackeln mariniert aus dem Schweinebauch

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

EinVerwirrterRentner 07/08/2019 19:03

Hallo Lieber BlogTestesser,

ich habe nun auch die BBQ Grillfackeln aus dem Schweinebauch gegessen und ich bin echt erstaunt!

Sie haben nicht nur meine Haut gestrafft und verjungt sondern haben auch meine Arthritis geheilt. Sogar meine Kinder reden wieder mit mir!

Wie bin ich eigentlich hier gelandet. Ich wollte doch zum Bäcker...

Sascha 04/27/2019 15:00

Diese Grillfackeln sind mit Abstand die schlechtesten auf dem Markt. Trotz Bauchfleisch zu fertig und noch schlimmer die Überwürzung mit Salz.

Testesser 04/27/2019 15:05

Danke für deinen Kommentar. Ja, das hatte ich mir schon gesdacht, dass du fettig meinst :)

Liebe Grüße
BlogTestesser

Bea 04/15/2019 18:43

Ich habe noch niiiiiiiieee so etwas fettiges und widerliches gegessen!!!!! Das grenzt schon an vorsätzlicher Körperverletzung! ????????????

Sascha 04/27/2019 15:01

Ich meinte fettig nicht fertig

Testesser 04/15/2019 20:00

Schweinebauch ist doch immer fettig? Oder meinst du es anders?

Liebe Grüße
BlogTestesser