[Aldi Nord] Rolffes Bayerischer Leberkäse grob

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Rolffes Bayerischer Leberkäse grob von Schmälzle Fleischwaren GmbH

 

Preis: 4,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 1000 Gramm (2592 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- einfach kalt essen

- Im Backofen: Folie und Umkarton entfernen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Umluft, 35-40 Minuten erwärmen.

- In der Mikrowelle: Löcher in die Folie stechen und bei 800 Watt für 8-10 Minuten erwärmen.

-> Ich habe das Produkt warm gegessen und im Backofen bei 210°C mit Ober-/Unterhitze für 35 Minuten erwärmt. Zwischendurch habe ich ihn immer mal wieder mit Wasser bepinselt.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Senf und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Rolffes Spitzenqualität Bayerischer Leberkäse im Ofen gebacken grob.

Enthalten sind 87% Schweinefleisch, Trinkwasser, jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumjodat), Gewürze, Dextrose, der Stabilisator Diphosphate, das Antioxidationsmittel Ascorbinsäure sowie der Konservierungsstoff Natriumnitrit.

Ich bin pappsatt! Dabei habe ich nur 500 Gramm des Produkts gegessen, eigentlich sogar nur ca. 450 Gramm, so ein Produkt ist eher was für eine Familie. Aber der Reihe nach: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach einem Leberkäse sowie dem Schweinefleisch. Von außen ist die Haut knusprig geworden. Das Fleischbrät war sehr zart und auch saftig, es war lecker gewürzt und das Schweinefleisch kam geschmacklich gut durch. Insgesamt schmeckte es auch wie ein Leberkäse. Er war zwar nicht total grob, aber auch nicht fein, sondern ein Mittelding zwischen beidem. Geschmacklich kam es auch durch, dass dieser Leberkäse im Ofen gebacken wurde.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Bild 4 des Produkts zeigt ca. die Hälfte des Inhalts)

 

Habt ihr den groben Leberkäse auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

[Aldi Nord] Rolffes Bayerischer Leberkäse grob
[Aldi Nord] Rolffes Bayerischer Leberkäse grob
[Aldi Nord] Rolffes Bayerischer Leberkäse grob
[Aldi Nord] Rolffes Bayerischer Leberkäse grob

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post