Bautz'ner Senf + Gurke Pikant Original Brutzel Sauce

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Bautz'ner Senf + Gurke Pikant Original Brutzel Sauce Senf + Gurke Pikant von Bautz'ner Senf & Feinkost GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 0,79€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250ml (285 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Vor Gebrauch schütteln!

 

Besonderheiten: Die Sauce ist für Vegetarier (vegetarisch) und evtl. für Veganer (vegan) [wegen Riboflavin] geeignet. Sie ist ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern sowie Konservierungsstoffen. Außerdem wird original Bautz'ner Senf verwendet.

 

Genaue Bezeichnung: Knackige Gurkenstückchen und original Bautz'ner Senf verbinden sich zu einer pikanten Leckerei - der Hit als Dip zu Gegrilltem, Geschwenktem aus der Pfanne oder zum Fondue! Feinkostsauce Senf+Gurke Pikant.

 

Zutaten: Enthalten sind 39% Bautz'ner Senf mittelscharf (aus Trinkwasser, Senfsaat, Branntweinessig, Salz, Zucker, Gewürzen und natürlichem Aroma), Trinkwasser, 20% Gurken, Zucker, Rapsöl, Branntweinessig, Salz, Gewürze, modifizierte Maisstärke, natürliches Aroma, das Verdickungsmittel Xanthan sowie der Farbstoff Riboflavin.

 

Geschmack: Die Sauce roch nach dem Senf sowie der Säure. Die Konsistenz der Sauce war cremig. Zunächst kam der würzige Senfgeschmack durch, danach direkt eine starke, aber passende Süße. Die Gurken waren in einer sehr guten Menge enthalten und knackig, sie kamen nach der Süße geschmacklich durch. Danach kam die Schärfe, die wie versprochen mittelscharf war, ein kleines bisschen zu stark fand ich sie, ebenso wie die Säure, aber ansonsten fand ich die Sauce lecker.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Sauce Senf + Gurke auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Bautz'ner Senf + Gurke Pikant Original Brutzel Sauce
Bautz'ner Senf + Gurke Pikant Original Brutzel Sauce
Bautz'ner Senf + Gurke Pikant Original Brutzel Sauce

Veröffentlicht in Sauce & Co, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post