[Lidl] Eridanous Wolfsbarschfilet mit Haut mediterran mariniert

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Eridanous Wolfsbarschfilet mit Haut, mediterran mariniert von D.I. GEORGOPOULOS S.A. - SELECT FISH S.A. [Griechenland]

 

Preis: 4,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 225 Gramm [2 Stück] (398 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Bei aufgetautem Filet müssen die Zubereitungszeiten halbiert werden. Die Zubereitungszeiten können je nach Gerätetyp variieren.

- Im Ofen: Den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Umkarton entfernen und mit einem Zahnstocher 1-2 Löcher in den Kochbeutel stechen. Das Wolfsbarschfilet mit Kochbeutel auf der mittleren Schiene 22-25 Minuten backen. Anschließend das Filet aus dem Ofen nehmen und ca. 30 Sekunden ruhen lassen. Dann den Kochbeutel mit einer Schere öffnen und das Filet mit einem Pfannenwender auf einen Teller geben.

- In der Mikrowelle: Den Umkarton entfernen und mit einem Zahnstocher 1-2 Löcher in den Kochbeutel stechen. Den Kochbeutel in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben, in die Mikrowelle stellen und alles bei 650 Watt 4-5 Minuten erwärmen. Anschließend das Filet aus der Mikrowelle nehmen und ca. 30 Sekunden ruhen lassen. Dann den Kochbeutel mit einer Schere öffnen und das Filet mit einem Pfannenwender auf einen Teller geben.

-> Ich habe die gefrorenen Filets nach Anleitung für den Backofen mit Ober-/Unterhitze für 25 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Griechenland Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Weichtieren, Krustentieren, Milch, Sesam, Gluten, Ei, Soja, Schalenfrüchten und Sellerie enthalten sein. * = Trotz größter Sorgfalt bei der Herstellung können vereinzelt Gräten oder Teile davon enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Wolfsbarschfilet mit Haut, praktisch grätenfrei*, mariniert mit 6% nativem Olivenöl extra, Weißwein, Zitronensaft und Oregano, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 83% Wolfsbarschfilet "Dicentrarchus labrax" (in intensiver Aquakultur gewonnen in Griechenland), 6% natives Olivenöl extra, 6% Weißwein (enthält Sulfite), 4% Zitronensaft, Zitronenschalen, Oregano, Speisesalz sowie schwarzer Pfeffer.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung hauptsächlich nach der Marinade mit dem Oregano sowie dem Fisch. Der Fisch war sehr zart und saftig und schmeckte auch frisch. Die Marinade war sehr lecker und würzig, obwohl ich keinen Weißwein mag, kam er geschmacklich gut durch und war lecker. Das Olivenöl und die Zitrone gaben dem Fisch eine leckere Säure und auch der Oregano kam geschmacklich sehr gut durch, das Salz etwas leichter. Die Haut konnte gar nicht knusprig werden, aber sie war auch nicht total lapprig, sondern eigentlich sogar lecker.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr die marinierten Wolfsbarschfilets auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Eridanous Wolfsbarschfilet mit Haut mediterran mariniert
[Lidl] Eridanous Wolfsbarschfilet mit Haut mediterran mariniert
[Lidl] Eridanous Wolfsbarschfilet mit Haut mediterran mariniert

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post