[Aldi Nord] Italia Tagliatelle mit Lachs Kokos Curry

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Italia Tagliatelle mit Wildlachs "Kokos Curry" nach italienischer Art von COPACK Tiefkühlkost-Produktionsgesellschaft mbH (FRoSTA) [Deutschland]

 

Preis: 2,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 450 Gramm (612 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Den tiefgefrorenen Schachtelinhalt mit 50ml Milch in eine beschichtete Pfanne geben und auf höchster Stufe 5-6 Minuten erhitzen, bis er aufgetaut ist, dabei gelegentlich umrühren. Anschließend 3-4 Minuten unter Rühren bis zur gewünschten Saucenkonsistenz weiterkochen lassen.

- In der Mikrowelle: Den tiefgefrorenen Schachtelinhalt mit 50ml Milch in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben und ca. 8 Minuten bei 600 Watt erhitzen, anschließend einmal umrühren und weitere 8 Minuten garen. Nach Ende der Garzeit das Produkt ca. 2 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Italien Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Hergestellt in Deutschland. Es können Spuren von Krebstieren, Sellerie und Weichtieren enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Tagliatelle-Nudeln mit Wildlachs-Filetstücken und Gemüse in einer würzig-cremigen Kokossauce, verfeinert mit Curry, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 33% gegarte Tagliatelle-Nudeln (aus Wasser, Hartweizengrieß, Hühnervolleipulver, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Kurkuma, Reismehl, Maltodextrin und Dextrose), 19% glasiertes Wildlachs-Filet (aus Wildlachs und Wasser), 18% Gemüse (aus Gemüsepaprika, Frühlingszwiebeln und Pak-Choi), 15% Kokosnussmilch (aus Kokosnussextrakt und Wasser), Vollmilch, Mu-Err-Pilze, Fischsauce (aus Sardellenextrakt, Speisesalz und Zucker), Glucosesirup, Zitronengras, Stärke, kandierter Ingwer (aus Ingwer, Wasser und Zucker), Thai-Basilikum, Speisesalz, Curry (aus Senfsaat, Kreuzkümmel, Fenchel, Bockshornkleesamen, Koriander und Cayennepfeffer), Chillies, Zitronensaftkonzentrat sowie der Emulgator Sojalecithine.

 

Geschmack: Bereits bei der letzten Aktion habe ich drei der Pastagerichte getestet, nun wurde eine der Sorten durch diese neue Sorte ersetzt, also wurde sie auch gleich getestet. Das Gericht roch nach der Zubereitung nach der Kokosmilch sowie der normalen Milch. Die Nudeln waren in einer sehr guten Menge enthalten, sie hatten noch Biss und durch das Ei waren sie auch nicht zu geschmacksneutral. Der Lachs war in einer guten bis sehr guten Menge enthalten, er hatte noch Biss, war dennoch zart und auch nicht zu trocken. Er schmeckte frisch und der natürliche Eigengeschmack des Wildlachses kam im Gericht gut durch. Das Gemüse war in einer guten Menge enthalten, knackig und auch hier kam der natürliche Eigengeschmack gut durch, da es frisch schmeckte. Die Mu-Err-Pilze sind mir im Gericht geschmacklich gar nicht aufgefallen, sichtbar waren sie aber. Die Sauce war in einer guten Menge enthalten, von der Konsistenz her cremig und sie sorgte dafür, dass das Gericht auch nicht trocken war. Die Kokosnussmilch kam geschmacklich gut durch, ebenso wie die normale Milch. Die Fischsauce gab der Sauce eine fischige und passende Note, sie wirkte aber nicht zu penetrant. Der kandierte Ingwer sorgte für eine leichte pikante Süße in der Sauce. Das Currygewürz verfeinerte ebenfalls lecker die Sauce, auch das Zitronengras in Verbindung mit dem Zitronensaftkonzentrat kam geschmacklich durch. Die Chilies sorgten lediglich für eine weitere Geschmackskomponente in der Sauce, welche aber keine Schärfe enthielt. Gerade in der Sauce finde ich, dass es echt viele Zutaten sind, dafür gibt es aber auch eine Menge Geschmackskomponenten, wovon sich viele im Mund entfalten konnten.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr das Pastagericht mit Lachs "Kokos Curry" auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Aldi Nord] Italia Tagliatelle mit Lachs Kokos Curry
[Aldi Nord] Italia Tagliatelle mit Lachs Kokos Curry
[Aldi Nord] Italia Tagliatelle mit Lachs Kokos Curry

Veröffentlicht in Tüten-Gerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post