[Lidl] Deluxe Hirschsteaks in Rosmarin-Marinade

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Deluxe Hirschsteaks in Rosmarin-Marinade von Geti Wilba GmbH & Co. KG (Josef Maier GmbH & Co. KG) [Deutschland]

 

Preis: 5,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 300 Gramm [4 Stück waren bei mir enthalten] (366 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Die Steaks aus der Verpackung nehmen und schonend im Kühlschrank auftauen lassen.

- In der Pfanne: Eine möglichst beschichtete Pfanne mit etwas Bratfett erhitzen. Steaks unter mehrfachem Wenden ca. 12 Minuten durchbraten.

- Auf dem Grill: Die aufgetauten Steaks unter mehrfachem Wenden ca. 12 Minuten grillen.

-> Ich habe das aufgetaute Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet, jedoch für 5-14 Minuten je nach der Dicke gebraten.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur zu besonderen Anlässen (z.B. Weihnachten / Ostern usw.) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Herkunft: Neuseeland. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Hirschsteaks vom neuseeländischen Farmwild, in feiner Rosmarin-Marinade. Hirschsteaks aus der Keule vom neuseeländischen Farmwild, mit Rosmarin-Marinade, zum Grillen und Braten, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 92% Hirschfleisch vom Farmwild sowie 8% Rosmarin-Marinade (aus Trinkwasser, Rapsöl, Speisesalz, Gewürzen, Palmöl und Glukosesirup).

 

Geschmack: Die Steaks rochen vor der Zubereitung lediglich nach dem Rosmarin, nach der Zubereitung auch nach dem Hirschfleisch. Die Steaks sind gut geworden, teilweise waren sie auch noch leicht rot in der Mitte, aber sowas stört mich ja nicht. Das Fleisch war überwiegend zart bzw. butterzart und auch durchgängig saftig. Aber ein Steak ging gar nicht, dass war sehr zäh und schmeckte sehr stark nach Wildfleisch (bzw. teilweise sogar nach Leber), die anderen Steaks schmeckten sehr mild nach Wildfleisch und waren somit deutlich leckerer. Es war auch etwas Fett enthalten, dieses störte aber nicht, da es sehr weich war. Das Salz kam geschmacklich leicht durch, intensiver die Rosmarin-Marinade. Schade, dieses eine Steak hat das an für sich leckere Produkt "kaputt" gemacht.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

Es können vereinzelt Kräuter von den Hirschsteaks Kräuter beim Braten übergegangen sein.

 

Habt ihr die Hirschsteaks in Rosmarin-Marinade auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Deluxe Hirschsteaks in Rosmarin-Marinade
[Lidl] Deluxe Hirschsteaks in Rosmarin-Marinade
[Lidl] Deluxe Hirschsteaks in Rosmarin-Marinade
[Lidl] Deluxe Hirschsteaks in Rosmarin-Marinade

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post