[Lidl] Italiamo Lachsfiletstreifen mit Sauce

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Italiamo Lachsfiletstreifen mit Sauce nach italienischer Art von Laschinger Seafood GmbH [Deutschland]

 

Preis: 3,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm [200 Gramm Lachsfiletstreifen + 50 Gramm Sauce] (547,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Etwas Öl oder Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Lachsfiletstreifen bei mittlerer Hitze ca. 6-8 Minuten braten und dabei regelmäßig wenden. Die Sauce nach dem Braten hinzugeben. Dazu passen frische Nudeln oder knuspriges Ciabatta.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet und für 4,5-5,5 Minuten gebraten.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Italien Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten: Enthalten sind 80% Lachsfiletstreifen "Salmo salar aus intensiver Aquakultur gewonnen in Norwegen" (aus Lachs und Speisesalz) sowie 20% Sauce nach italienischer Art (aus Wasser, Rapsöl, Zucker, Senf [aus Branntweinessig, Wasser, Senfmehl, Zucker und Gewürzen], Käsepulver [enthält Milch], Branntweinessig, Magermilchpulver, Milchpulver, Speisesalz, getrocknetem Knoblauch, modifizierter Stärke, dem Säureregulator Phosphorsäure, den Verdickungsmitteln: [Guarkernmehl und Xanthan], den Konservierungsstoffen: [Natriumbenzoat und Kaliumsorbat], Knoblauchextrakt und dem Antioxidationsmittel Calcium-Dinatrium-Ethylendiamintetraacetat).

 

Geschmack: Der Fisch roch vor der Zubereitung ganz minimal nach Lachs, nach der Zubereitung deutlich intensiver. Die Sauce roch nach dem Knoblauch. Der Lachs war super geworden, er hatte zwar noch Biss, war aber dennoch sehr zart und auch nicht zu trocken, teilweise sogar saftig. Das Salz kam geschmacklich recht stark durch, aber nicht zu stark. Der frische Lachsgeschmack war lecker. Die Sauce war in einer etwas zu geringen Menge enthalten. Die Konsistenz war schön cremig. Der Knoblauch kam geschmacklich gut durch, etwas leichter die Milch. Der Senf sorgte lediglich für eine leckere Würze und keine Schärfe. Etwas säuerlich war die Sauce auch, aber nicht zu säuerlich. Der Käse kam aber geschmacklich nicht durch, aber auch so fand ich die Sauce (und auch den Lachs) sehr lecker.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr den Lachs mit italienischer Sauce auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

[Lidl] Italiamo Lachsfiletstreifen mit Sauce
[Lidl] Italiamo Lachsfiletstreifen mit Sauce
[Lidl] Italiamo Lachsfiletstreifen mit Sauce
[Lidl] Italiamo Lachsfiletstreifen mit Sauce

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post