[Lidl] Sol&Mar Teigtaschen mit Garnelenfüllung

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Sol&Mar Teigtaschen mit Garnelenfüllung von Frigosto - Industria de Transformacao e Preparacao de Produtos Congelados Ltd. [Portugal]

 

Preis: 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 420 Gramm [10 Stück] (722,4 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Fritteuse: Je 3 tiefgefrorene Teigtaschen in ausreichend heißem Öl (zwischen 150°C und 160°C) ca. 7 Minuten goldbraun frittieren. Das Produkt muss dabei vollkommen mit Öl bedeckt sein.

-> Da ich keine Fritteuse habe, habe ich das Produkt zunächst aufgetaut und danach in der Pfanne bei mittlerer Hitze mit reichlich Öl für 10 Minuten unter einmaligem Wenden gebraten.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Spanien / iberischen (Sol & Mar) Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Soja, Fisch, Weichtieren, Sellerie und Senf enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Teigtaschen mit garnelenhaltiger Füllung, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 57% Teig (aus Wasser, Weizenmehl, Panade [aus Weizenmehl, Wasser, Speisesalz und Hefe], Sonnenblumenöl, pasteurisierten Eiern und Speisesalz) sowie 43% garnelenhaltige Füllung (aus Wasser, 15% Garnelenfleisch, Weizenmehl, 8% Garnelen, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Garnellenfond [aus Speisesalz, Maisstärke, dem Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat, Zucker, Hefeextrakt, Olivenöl, getrockneten Garnelen, Aroma, Zwiebeln, den Farbstoffen: (Ammonsulfit-Zuckerkulör und Beta-apo-8'-Carotinal [C30]) und Gewürzen], Zwiebeln und Gewürzen).

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung leicht nach dem Teig sowie nach dem Aufschneiden intensiver nach den Garnelen. Eigentlich sollten die Teigtaschen ja nicht in der Pfanne zubereitet werden, daher sind sie teilweise ganz leicht aufgebrochen (ohne aber, dass etwas herausgelaufen ist), was ich aber nicht weiter schlimm fand. Die Teigtaschen sind von außen schön knusprig geworden. Der Teig war nicht zu dünn oder dick und geschmacklich in Ordnung. Das Ei kam geschmacklich leicht durch. Die Füllung war in einer guten Menge enthalten und von der Konsistenz her sehr cremig. Zunächst kam die Füllung mir so vor, als ob Alaska Seelachs verwendet wurde. Umso mehr ich von den Teigtaschen gegessen hatte, desto stärker kam der Garnelengeschmack durch. Sie schmeckten natürlich nicht sehr frisch, aber die Qualität war in Ordnung. Teilweise waren auch Garnelenstücke (einmal sogar eine ganze große Garnele) enthalten, welche noch Biss hatten. Es gab aber vereinzelt auch Teigtaschen, wo die Stücke wenn dann so klein waren, sodass diese nicht aufgefallen sind. Trocken fand ich die Teigtaschen nicht.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Teigtaschen mit Garnelen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Sol&Mar Teigtaschen mit Garnelenfüllung
[Lidl] Sol&Mar Teigtaschen mit Garnelenfüllung
[Lidl] Sol&Mar Teigtaschen mit Garnelenfüllung

Veröffentlicht in Sättigungsbeilagen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Beatrice 05/11/2020 09:58

Ich habe die Teigtaschen auch letzte Woche probiert, die Füllung ist mehr als ein Witz! Schmecken total muffig, und die Menge der Garnelen ist lächerlich. Erst und letzte Mal gekauft!

Testesser 05/11/2020 12:43

Hallo Beatrice,

danke für deinen Kommentar und noch einen schönen Tag :)

Liebe Grüße

BlogTestesser

Matchbox 10/18/2019 03:52

Füll Inhalt eine Mini Garnele!!!!!!!!!!!!!!!

Konni 04/01/2019 18:01

Geschmacklich kann ich dies nicht beurteilen. Teigtaschen wurden nach Anleitung in der Fritteuse erhitzt. Es sollte ein Hinweis gegeben werden, dass die Füllung besonders sehr heiss wird und erst nach längerer Kühlphase geniesbar sind. Verletzungsgefahr besteht durch die sehr heisse Füllung, sehr gefährliche Brandverletzung an den Lippen . Ich werde das Produkt nicht mehr erwerbem.

herbert84 04/22/2019 18:44

mimi, ich war ungeduldig und hab mir den mund verbrannt