SCHARNIS Kohlrouladen nach Hausfrauen-Art

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: SCHARNIS Kohlrouladen aus sehr zarten Kohlblättern nach "Hausfrauen-Art" handgewickelt von SCHARNIS Foodservice GmbH [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis ca. 2,29€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 600 Gramm [3 Stück] (612 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Die tiefgefrorenen Kohlrouladen in heißem Fett rundum anbraten, dann mit Wasser oder Brühe auffüllen und ca. 40-45 Minuten durchgaren.

- Im Umluftofen: Die tiefgefrorenen Kohlrouladen mit Fett bestreichen - bräunen lassen - und anschließend im Braten-Fond ca. 40 Minuten bei 150-170°C garen.

+ Vor dem Verzehr Holzspieße entfernen.

-> Ich habe das gefrorene Produkt zunächst in einer heißen Pfanne mit Fett pro Seite für 2 Minuten angebraten, danach mit 250ml Wasser abgelöscht, die Kohlrouladen aufkochen lassen und zugedeckt für weitere 40 Minuten geschmort.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist ohne Zusatz von Konservierungsstoffen. Es enthält Holzspieße! Es können Spuren von Senf enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Kohlrouladen mit Schweinefleischfüllung, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 60% Weißkohl sowie 40% Füllung (aus 32% Schweinefleisch, Kohlabschnitten, Kammspeck, Zwiebeln, Semmelmehl [aus Weizenmehl, Speisesalz und Hefe], Speisesalz und Pfeffer).

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung intensiv nach dem Kohl sowie dem Schweinefleisch. Der Weißkohl war in einer sehr guten Menge enthalten, alle Blätter hatten noch Biss und frisch schmeckte er, sodass der natürliche Eigengeschmack gut durchkam. Die Füllung war in einer guten Menge enthalten. Das Schweinefleisch war sehr zart und saftig. Es schmeckte lecker nach dem Schweinefleisch und die Gewürze waren sehr herzhaft und lecker, was insbesondere am Salz lag, welches stark, aber nicht zu stark, durchkam. Die Zwiebeln hatten noch leichten Biss.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Kohlrouladen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

SCHARNIS Kohlrouladen nach Hausfrauen-Art
SCHARNIS Kohlrouladen nach Hausfrauen-Art
SCHARNIS Kohlrouladen nach Hausfrauen-Art

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch, Gemüse

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Ida 02/26/2019 13:14

Habe sonst immer selbst gerollt, aber diese Kohlrouladen waren sehr lecker, guter Biss
würziger Geschmack. Werde mir einen Vorrat zulegen