frostkrone Jalapeno Snacks

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: frostkrone Kleine Moppel Jalapeno Snacks Finger Food! von frostkrone Tiefkühlkost GmbH [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis ca. 2,79€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (1112 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Die Frischkäse-Jalapeno Snacks wollen Hitze haben! Gib sie ihnen. First Step: Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (Umluft 180°C) vorheizen. Das tiefgefrorene Fingerfood auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und die mittlere Schiene des Ofens nutzen. 10-12 Minuten goldgelb und knusprig backen lassen. Während dieser Zeit einmal wenden. Die Frischkäse-Jalapeno Snacks müssen jetzt Ruhe haben: 1 Minute außerhalb des Ofens ruhen lassen. Die deklarierten Zubereitungszeiten sind Richtwerte, die je nach Gerätetyp/-hersteller variieren können. Bei an- oder aufgetauten Produkten verringern sich die Zubereitungszeiten.

-> Ich habe das gefrorene Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze für 11 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Frischkäse mit gewürfelten Jalapeno-Schoten, paniert, vorgebacken, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind Weizenmehl, 33% Frischkäse (70% Fett i. Tr.), 10% gewürfelte Jalapeno-Schoten (aus Jalapenos, Trinkwasser und dem Säuerungsmittel Essigsäure), Sahne (aus Sahne und dem Stabilisator Carrageen), Sonnenblumenöl, Maismehl, Stärke, Trinkwasser, Hühnervolleipulver, Salz, modifizierte Stärke, Milcheiweiß, Hefe, Gewürze, Gewürzextrakt sowie das Säuerungsmittel Citronensäure.

 

Geschmack: Hier kommt nun die 4. von 4 Sorten, die es bei mir im Supermarkt gab. Leider sind fast alle Snacks aufgebrochen, obwohl ich die Zubereitung exakt nach Anleitung erledigte. Sie rochen nach der Zubereitung nach der Panade, dem Frischkäse bzw. der Sahne sowie den Jalapenos. Die Snacks sind gut knusprig geworden. Die Panade war nicht zu dünn oder dick und auch lecker. Die Füllung war in einer sehr guten Menge enthalten und von der Konsistenz cremig. Der Frischkäse war lecker und kam geschmacklich mit der Sahne gut durch. Die Jalapeno-Schoten hatten teilweise noch Biss und gaben sehr gut den Eigengeschmack im Produkt wieder. Desto mehr ich von dem Produkt gegessen hatte, desto "stärker" kam auch die leichte bis mittelstarke und angenehme Schärfe durch. Da das Aufbrechen nicht wirklich störte und die Füllung auch dort blieb wo sie sein sollte (bis auf einen Snack), vergebe ich dennoch die volle Punktzahl.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Jalapeno Snacks auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

frostkrone Jalapeno Snacks
frostkrone Jalapeno Snacks
frostkrone Jalapeno Snacks
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post