[Lidl] Culinea XXL Schnitzel nach Wiener Art

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Culinea 2 XXL Schnitzel nach Wiener Art von Tillman's Convenience GmbH [Deutschland]

 

Preis: 2,59€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 500 Gramm [2 Stück] (1166 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Die noch tiefgefrorenen Schnitzel in einer heißen Pfanne mit reichlich Öl je Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten.

- Im Backofen: Backofen auf 200°C Umluft vorheizen, die noch tiefgefrorenen Schnitzel auf ein Gitterrost legen und ca. 20 Minuten goldbraun braten.

- In der Fritteuse: Die tiefgefrorenen Schnitzel in ca. 170°C heißem Öl 3 bis 4 Minuten goldbraun frittieren.

+ Unser Tipp: Zubereitung in der Pfanne.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der XXL Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: 2 XXL Schnitzel nach Wiener Art aus dem Schweinelachs geschnitten, mit Flüssigwürzung, paniert, vorgebacken, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 68% Schweinefleisch, Panade (aus Weizenmehl, modifizierter Stärke, Speisesalz, Hefe, Gewürzen und Zitronenfruchtpulver), 5% Flüssigwürzung (aus Trinkwasser, Speisesalz, Glukosesirup und weißem Pfeffer) sowie Rapsöl.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung lecker nach der Panade sowie nach dem Aufschneiden auch nach dem Schweinefleisch. Leider sind die angegebenen 3 Minuten doch sehr optimistisch, sodass das Fleisch leider noch teilweise "roh" war. 4-5 Minuten pro Seite sind wohl realistischer. Die Panade war nicht zu dünn oder dick und ist gut knusprig geworden. Allerdings schmeckte sie doch etwas irritierend, da das Mehl sehr stark durchkam, die Gewürze und die Zitrone leider so gut wie fast gar nicht. Das Fleisch sah schlimmer aus, als es schmeckte, obwohl es noch teilweise durchsichtig war. Dieses fiel im Mund aber immerhin nicht auf. Das Schweinefleisch war sehr zart und saftig. Es kam geschmacklich gut durch. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt jeweils nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Schweineschnitzel auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Culinea XXL Schnitzel nach Wiener Art
[Lidl] Culinea XXL Schnitzel nach Wiener Art
[Lidl] Culinea XXL Schnitzel nach Wiener Art
[Lidl] Culinea XXL Schnitzel nach Wiener Art

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Marco 05/07/2020 13:48

Hi, habs heute mal schnell zubereitet, kannte es vorher nicht, zu zweit waren wir sehr zufrieden und angenehm überrascht, Portion groß - Geschmack angenehm - Preis, Leistung stimmt.
Habe die Schnitzel ca 7 min in der Pfanne gehabt, ab und zu gewendet.
Mit frischem Salat dazu ein schnell zubereites Gericht wenn man nicht groß Kochen möchte, habe im Restaurant schon schlechtere Wiener Schnitzel gegessen.
lg Marco

Testesser 05/07/2020 14:54

Hallo Marco,

danke für deinen Kommentar und schön, dass dir bzw. euch das Produkt geschmeckt hat :)

Liebe Grüße

BlogTestesser