[Lidl] Papa Toni's Pizza Gigante Mozzarella Pomodoro

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Papa Toni's Pizza Gigante Mozzarella Pomodoro e Mozzarella Take and Bake 100% Mozzarella von Girone & Sohn Nahrungsmittel GmbH [Deutschland]

 

Preis: 3,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 850 Gramm (1895,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Backofen mit Backblech vorheizen. Unterhitze auf 250°C oder Umluft auf 200°C oder Gas Stufe 6-7. Die Pizza aus der Schachtel nehmen und die Folie vom Produkt entfernen. Gekühlte Pizza auf der unteren Schiene des Backofens auf das heiße Backblech legen und bei gleichmäßiger Hitze 7-9 Minuten backen. Temperaturempfehlung kann je nach Backofentyp leicht von den oben genannten Werten abweichen. Die Pizza ist servierfertig, wenn der Käse gut verlaufen und der Rand knusprig braun ist.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft für 8 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Es können Spuren von Fisch enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Pizzaboden belegt mit Tomatensauce, Mozzarella und marinierten Tomaten.

 

Zutaten: Enthalten sind Weizenmehl, 25% Mozzarella, 21% Tomatensauce (aus Wasser, Tomatenpulver, modifizierter Stärke, Zucker, Speisesalz, Dextrose, Gewürzen, dem Säuerungsmittel Citronensäure, Rapsöl und Kräutern), Wasser, 6% marinierte Tomaten (aus Tomaten, Rapsöl, Basilikum, Olivenöl, Wasser, Hartkäse, Knoblauch, Speisesalz, modifizierter Stärke, Zucker, Gewürzen, dem Verdickungsmittel Xanthan und Dextrose), Hefe, Rapsöl, Speisesalz, Kräuter, Gewürze sowie Dextrose.

 

Geschmack: Die Pizza roch nach der Zubereitung lecker nach dem Teig, dem Mozzarella-Käse sowie den Tomaten. Eine Stelle an der Pizza ist leider etwas dunkel geworden. Der Rand der Pizza ist sehr knusprig geworden. Ich fand ihn geschmacklich allerdings etwas fad, auch wenn er leicht nach Zwieback schmeckte. Der Pizzaboden war sehr weich. Manche würde dieses stören, ich fand ihn aber so in Ordnung. Die Tomatensauce kam geschmacklich fast gar nicht durch. Die marinierten Tomaten kamen mir nicht nach 6 Prozentpunkten vor, sondern nach weniger. Dementsprechend waren sie auch in einer etwas zu geringen Menge enthalten. Sie hatten noch leichten Biss und ihr fruchtiger Eigengeschmack kam leicht durch. Die Marinade mit den Kräutern und dem Knoblauch kam etwas stärker durch. Der Käse war in einer sehr guten Menge enthalten. Die dunkle Stelle fand ich geschmacklich nicht störend. Der Mozzarella kam mit seinem typischen Eigengeschmack mittelstark durch. Bei den anderen Sorten fand ich den Käse damals aber noch cremiger vom Geschmack her. Trocken war die Pizza durch den Käse und den weichen Boden nicht.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die XXL Pizza auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Papa Toni's Pizza Gigante Mozzarella Pomodoro
[Lidl] Papa Toni's Pizza Gigante Mozzarella Pomodoro
[Lidl] Papa Toni's Pizza Gigante Mozzarella Pomodoro
[Lidl] Papa Toni's Pizza Gigante Mozzarella Pomodoro
[Lidl] Papa Toni's Pizza Gigante Mozzarella Pomodoro

Veröffentlicht in Pizza & Co, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post