[Penny] Ready Hähnchenbruststreifen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Penny] Ready Hähnchenbruststreifen von Vossko GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: 0,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 80 Gramm (108,8 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Penny Ready Diy Pizza 3 Toppings Hähnchenbruststreifen flüssig gewürzt, gebraten Do it yourself Pizza. Hähnchenbruststreifen, flüssig gewürzt, gebraten.

 

Zutaten: Enthalten sind 96% Hähnchenbrustfilet, Wasser, Rapsöl, Stärke, Speisesalz, Gewürzextrakt, Dextrose, Branntweinessig, der Stabilisator Triphosphate sowie Zitronensaft.

 

Geschmack: Das Produkt roch leicht nach dem Hähnchenfleisch sowie leicht nach dem Brataroma und dem Zitronensaft. Das Hähnchenfleisch war relativ zart, aber auch leicht trocken. Der Geschmack vom Hähnchenfleisch kam leicht bis mittelstark durch. Knorpel oder ähnliches war nicht enthalten. Das Brataroma kam geschmacklich ganz leicht durch. Die Säure fand ich ein kleines bisschen zu stark. Warum muss da Branntweinessig enthalten sein? Schließlich gibt ja die Zitrone schon eine Säure dem Produkt. Die Säure war auch fruchtig. Von den Gewürzen konnte ich nichts herausschmecken.

 

Fazit: 1,5 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Hähnchenbruststreifen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Penny] Ready Hähnchenbruststreifen
[Penny] Ready Hähnchenbruststreifen
[Penny] Ready Hähnchenbruststreifen
[Penny] Ready Hähnchenbruststreifen

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post