Pickenpack Wildlachs Kartoffelgratin

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Pickenpack Wildlachs Kartoffelgratin cremig verfeinert! mit Pappschale von Pickenpack Seafood GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 3,33€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 380 Gramm (532 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Wildlachs-Kartoffelgratin bitte unaufgetaut zubereiten.

- Im Backofen: Das tiefgefrorene Widlachs-Kartoffelgratin in der Pappschale in der Mitte des vorgeheizten Backofens, auf einem Backblech bei 220°C (Ober-/Unterhitze) ca. 40 Minuten (Umluft 200°C) bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen.

 -> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft, jedoch für 33 Minuten zubereitet.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Wildlachs-Kartoffelgratin mit 46% Wildlachsfilet, praktisch grätenfrei, aus Blöcken geschnitten, mit 20% Kartoffeln, verfeinert mit Sahne, Käse und Creme fraiche, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 46% Wildlachsfilet "Oncorhynchus keta oder Oncorhynchus gorbuscha gefangen in FAO 67 oder FAO 61", 20% Kartoffelscheiben (mit dem Antioxidationsmittel Ascorbinsäure), Wasser, 7% Sahne, 4% Creme fraiche, 3% Käse, Lauch, Rapsöl, modifizierte Stärke, Zwiebeln, Butter, Speisesalz, Stärke, Glukosesirup, Weizenmehl, Zucker sowie Gewürze.

 

Geschmack: Nach der Zubereitung roch das Produkt nach den Kartoffeln, dem Käse sowie mittelstark nach frischem Lachs. Der Fisch war in einer guten Menge enthalten. Er war etwas fester, teilweise leider aber auch leicht zäh und leicht trocken. Der frische Eigengeschmack vom Wildlachs kam gut durch. Gräten waren nicht enthalten. Die Auflage war in einer sehr guten Menge enthalten. Die Sauce war von der Konsistenz cremig. Die Creme fraiche und die Sahne kamen in der Sauce gut durch, etwas leichter die Butter. Der Käse kam ganz leicht geschmacklich durch, aber es hätte ruhig etwas mehr Käse sein können. Die Kartoffeln waren in einer guten Menge enthalten. Sie waren von der Konsistenz cremig und ihr Eigengeschmack kam gut durch. Der Lauch war in einer ausreichenden Menge enthalten. Er war noch knackig und kam mittelstark in dem Gericht durch. Meine Frau und meine Katze hätten dem Gericht die volle Punktzahl gegeben, aber ich bewerte ja auch die einzelnen Zutaten und daher ziehe ich einen halben Punkt ab.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr den Wildlachs-Auflauf auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

Pickenpack Wildlachs Kartoffelgratin
Pickenpack Wildlachs Kartoffelgratin
Pickenpack Wildlachs Kartoffelgratin
Pickenpack Wildlachs Kartoffelgratin
Pickenpack Wildlachs Kartoffelgratin
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post