[Aldi] Gourmet Kalbs-Schnitzel aus der Oberschale

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] Gourmet Kalbs-Schnitzel aus der Oberschale von Willms Fleisch GmbH [Deutschland]

 

Preis: 5,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 330 Gramm [2 Stück] (353,1 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Kalbsschnitzel nacheinander zwischen 2 Stück Klarsichtfolie dünn plattieren. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Eier in einer Schüssel mit einer Gabel verquirlen. Mehl und Semmelbrösel jeweils in eine Schale oder einen tiefen Teller geben. Nacheinander die Schnitzel kurz in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, dann durch die Eier ziehen und anschließend in den Semmelbröseln panieren. Die Panade dabei nur leicht andrücken. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten ca. 4-6 Minuten goldgelb ausbacken. Dabei immer wieder mit dem Fett begießen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit einem Stück Zitrone anrichten.

-> Ich habe das Produkt in der Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Öl für 6 Minuten unter Wenden gebraten.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur zu besonderen Anlässen (z.B. Weihnachten / Ostern usw.) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Haltungsform 1 von 4 "Stallhaltung". Gemästet und geschlachtet in den Niederlanden, zerlegt in den Niederlanden und Deutschland. Aldi Nord + Aldi Süd. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Kalbsschnitzel aus der Oberschale.

 

Zutaten: Enthalten sind 100% Kalbfleisch (Schlachtalter weniger als 8 Monate).

 

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung minimal nach Fleisch, auch wenn nicht direkt nach Kalbfleisch. Nach der Zubereitung roch es mittelstark nach frischem Kalbfleisch. Von innen sind beide Schnitzel noch rosa gewesen, was mir gut gefallen hatte. Der überwiegende Teil des Fleisches war leider sehr zäh. Es war auch ein größerer und harter Fettrand enthalten. Lediglich ganz kleine Stellen vom Fleisch waren sehr zart. Das Fleisch war durchgängig saftig, daran kann es nicht gelegen haben. Der Geschmack vom Kalbfleisch kam leicht bis mittelstark durch. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Meine Katze hat das Fleisch aber immerhin geliebt.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Kalbschnitzel auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Aldi] Gourmet Kalbs-Schnitzel aus der Oberschale
[Aldi] Gourmet Kalbs-Schnitzel aus der Oberschale
[Aldi] Gourmet Kalbs-Schnitzel aus der Oberschale
[Aldi] Gourmet Kalbs-Schnitzel aus der Oberschale
[Aldi] Gourmet Kalbs-Schnitzel aus der Oberschale

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post