[Lidl] Kebab-Style Burger mit Hähnchen-Kebabfleisch

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Kebab-Style Burger mit Hähnchen-Kebabfleisch von SK Meat-Vertriebs GmbH [Deutschland]

 

Preis: 2,29€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 205 Gramm (446,9 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Die Ecken wie vorgegeben abschneiden. Dann das Produkt mit Verpackung für 120 Sekunden bei 600 Watt in der Mikrowelle zubereiten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet (jedoch war nicht vorgeschrieben, wie man die Ecken abschneiden soll).

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Sesam enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Burger "Kebab Style" - Hähnchenfleischerzeugnis aus z.T. fein zerkleinertem Hähnchenfleisch, arttypisch gewürzt, gegart & geschnitten, in einem rustikalen Hamburger Brötchen, verfeinert mit einer scharfen Joghurt-Dill-Sauce, einer Weiß- und Rotkrautzubereitung und einer Schmelzkäsescheibe.

 

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

 

Geschmack: Der Burger roch nach der Zubereitung nach dem Brötchen, dem Rotkohl und Weißkohl sowie leichter nach dem Hähnchenfleisch, insgesamt auch etwas nach den Zutaten eines Döners. Das Brötchen ist natürlich nicht knusprig geworden, sondern war sehr weich. Geschmacklich war es auch eher etwas fad, auch wenn leicht das Roggenmehl geschmacklich durchkam. Das Fleisch war in einer guten Menge enthalten. Es war sehr zart, aber auch leicht trocken. Dieses war aber nicht weiter schlimm, weil der Burger insgesamt saftig war. Der Geschmack vom Hähnchenfleisch kam mittelstark durch und er erinnerte mit der Würzung auch an ein Kebab-Style. Die Sauce war in einer guten Menge enthalten. Sie war von der Konsistenz cremig. Der Joghurt kam geschmacklich leicht durch, etwas intensiver der Dill und die Chilies. Die Chilies sorgten mit dem Senf hauptsächlich für eine pikante Würze, die Schärfe war minimal. Die Säure war angenehm. Der Knoblauch kam geschmacklich mittelstark durch. Der Kohl war insgesamt in einer ausreichenden Menge enthalten. Er war knackig und sein natürlich Eigengeschmack kam jeweils leicht durch. Der Käse kam geschmacklich auch leicht durch. Insgesamt hatte der Burger auch etwas wie ein Döner geschmeckt, was ich positiv und lecker fand.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen es nach der Zubereitung)

 

Habt ihr den Burger auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

[Lidl] Kebab-Style Burger mit Hähnchen-Kebabfleisch
[Lidl] Kebab-Style Burger mit Hähnchen-Kebabfleisch
[Lidl] Kebab-Style Burger mit Hähnchen-Kebabfleisch
[Lidl] Kebab-Style Burger mit Hähnchen-Kebabfleisch
[Lidl] Kebab-Style Burger mit Hähnchen-Kebabfleisch

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post