Ritter Sport Mini Fernweh 3 exotische Sorten

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Ritter Sport Mini Fernweh 3 exotische Sorten - Joghurt Honig Nuss - WEISSE Mango Maracuja und Kokos von Alfred Ritter GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 2,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm [5 Stück je Sorte, á 16,67 Gramm] (1427,5 kcal)

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es können Spuren von Erdnüssen, anderen Schalenfrüchten, glutenhaltigem Getreide und Ei enthalten sein.

 

Genaue Bezeichnung: Mischung aus gefüllten Vollmilchschokoladen und gefüllten weißen Schokoladen: Gefüllte Vollmilchschokolade mit Magermilchjoghurt-Creme (30%), Haselnuss-Stückchen (2%) und Honig-Crisp (2,5%). Gefüllte Vollmilchschokolade mit Kokos-Creme (43%). Weiße Schokolade gefüllt mit Mango-Maracuja-Creme (39%) und Mango-Maracuja-Crisp (0,9%).

 

Zutaten: Enthalten sind Zucker, Palmfett, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Laktose, Magermilchpulver, Kokosraspeln, Butterreinfett, Magermilchjoghurtpulver, Maltodextrin, gehackte Haselnüsse, Honig, Sahnepulver, der Emulgator Lecithine (Soja), Kokosnussmilch, Maracujasaftkonzentrat, Mangomarkkonzentrat, Glukosesirup, Mangopüreekonzentrat, Zitronensaftkonzentrat, Mango, Pflanzenprotein sowie das Verdickungsmittel Natriumalginat.

 

Geschmack: Die Tafel Joghurt Honig Nuss roch mittelstark nach der Vollmilchschokolade und nach dem Aufschneiden ganz leicht nach dem Joghurt. Die Schokolade war zartschmelzend und kam mit dem Kakao und der Milch geschmacklich gut durch. Die Füllung war etwas fester, aber im Mund auch zartschmelzend. Der Joghurt war lecker und kam geschmacklich gut durch. Danach kam direkt der Honig-Crisp durch, der in einer sehr guten Menge enthalten war. Die Süße vom Honig kam gut durch und die Stücke waren wie versprochen knusprig. Zuletzt kamen im Mund die Haselnüsse geschmacklich durch. Sie kamen ebenfalls gut durch wie die anderen Zutaten. Die Haselnüsse waren auch in einer sehr guten Menge enthalten und waren noch knackig.

Die Tafel Weisse Mango Maracuja roch leicht nach der weißen Schokolade und nach dem Aufschneiden minimal fruchtig säuerlich, nicht direkt nach der Maracuja, es hätte auch eine ähnliche Frucht sein können. Die weiße Schokolade kam geschmacklich gut durch. Sie war lecker und im Mund zartschmelzend. Die Füllung war von der Konsistenz cremig und die Milch kam gut durch. Die Mango kam geschmacklich ganz leicht durch, deutlich intensiver kam die fruchtige Maracuja geschmacklich durch. Die Säure fand ich aber dennoch angenehm. Minimal kam der Zitronensaft durch. Die Crisp-Stückchen waren allerdings schon in einer sehr geringen Menge enthalten. Hier hätte ich mir 3-4 Prozentpunkte gewünscht. Sie waren wie versprochen auch knusprig.

Die Tafel Kokos roch leicht bis mittelstark nach der Vollmilchschokolade und nach dem Aufschneiden minimal nach dem Kokos. Die Schokolade war knackig und kam mit dem Kakao und der Milch geschmacklich gut durch. Sie war zartschmelzend im Mund und sehr lecker. Die Füllung war etwas fester, aber auch leicht cremig im Mund. Die Kokosraspeln waren in einer sehr guten Menge enthalten. Sie hatten noch Biss. Auch der Kokos-Geschmack kam gut durch.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Das 4. + 5. Foto zeigen jeweils von jeder Sorte eine Tafel)

 

Habt ihr die Schokotafeln auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Ritter Sport Mini Fernweh 3 exotische Sorten
Ritter Sport Mini Fernweh 3 exotische Sorten
Ritter Sport Mini Fernweh 3 exotische Sorten
Ritter Sport Mini Fernweh 3 exotische Sorten
Ritter Sport Mini Fernweh 3 exotische Sorten

Veröffentlicht in Schoko & Co, Naschen, Neuheiten Naschen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post