Steinhaus Basilikum-Pesto-Raviolo

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Steinhaus Basilikum-Pesto-Raviolo mit cremigem Ricotta von Steinhaus GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,79€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 200 Gramm (482 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Kochtopf: Öffnen Sie den Beutel und geben Sie die Raviolo in einen Topf mit kochendem Salzwasser. Bei ausgeschaltetem Herd die Pasta für ca. 4 Minuten ziehen lassen und dabei gelegentlich behutsam umrühren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, ohne Farbstoffe sowie ohne Konservierungsstoffe. Es können Spuren von Senf, Soja, Sellerie und Sesam enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Steinhaus Creazioni di pasta Basilikum-Pesto-Raviolo. Frische Teigwaren mit 40% basilikum- und pestohaltiger Füllung.

 

Zutaten: Enthalten sind Hartweizengrieß, Wasser, 17% Molkeneiweißkäse Ricotta (aus Molke, Sahne, Milch, Speisesalz und dem Säuerungsmittel Citronensäure), Vollei, 4,5% natives Olivenöl extra, Kräuter, 4% Basilikum, Kartoffelflocken, Hartkäse, 1% Pinienkerne, jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumiodat), Sonnenblumenöl, Zucker, Knoblauch sowie Gewürze.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach dem Eierteig und nach dem Aufschneiden auch mittelstark nach dem Basilikum. Die Nudeln hatten noch Biss und das Ei kam geschmacklich mittelstark durch, sodass der Teig auch nicht fad schmeckte. Die Füllung war in einer etwas zu geringen Menge enthalten. Die Konsistenz der Füllung war cremig, lediglich in der Tüte war mir mal ein ganzer Pinienkern aufgefallen. Der Ricotta kam geschmacklich ganz leicht durch, der Hartkäse leider nicht. Die Pinienkerne kamen geschmacklich leicht bis mittelstark durch. Die Kräuter und das Basilikum kamen mittelstark durch. An ein Pesto wollte mich der Geschmack aber nicht richtig erinnern. Teilweise schmeckte die Füllung von den Raviolo aber auch sehr wässrig, was ich schade fand.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts zeigen das Produkt jeweils nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die gefüllten Nudeln auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Steinhaus Basilikum-Pesto-Raviolo
Steinhaus Basilikum-Pesto-Raviolo
Steinhaus Basilikum-Pesto-Raviolo
Steinhaus Basilikum-Pesto-Raviolo

Veröffentlicht in Sättigungsbeilagen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post