Tillman's Toasty Veggie

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Tillman's Toasty Veggie von Tillman's Convenience GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,88€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 280 Gramm [4 Stück á 70 Gramm] (636 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Tillman's Toastys aus der Folie nehmen.

- Im Toaster: Tiefgekühlte Tillman's Toastys in die Toaster-Schlitze geben, auf höchster Stufe eine Intervall-Länge toasten.

- Im Backofen: Tiefgekühlte Tillman's Toastys nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Umluft 180°C ca. 3 Minuten backen.

- In der Pfanne: Tiefgekühlte Tillman's Toastys in der Pfanne bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 3 Minuten braten.

+ Toaster sind in ihrer Bedienung und Wirkung unterschiedlich. Beachten Sie deshalb die Bedienungsanleitung des Herstellers. Tillman's Toastys und Geräte können beim Zubereiten sehr heiß werden. Zum Entnehmen und Anrichten von Tillman's Toastys deshalb eine Kunststoffzange verwenden.

+ Es ist ein Rezeptvorschlag für "Tillman's Toasty Italia" enthalten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Toaster zubereitet.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Absolut Veggie - 100% ohne Fleisch. Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Es können Spuren von Senf enthalten sein. Hergestellt gemäß deutschem Patent DE 10 2007 030 104.0. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Tillman's Toasty Der Snack zum Toasten Veggie. Zartes, fein zerkleinertes Gemüse in Toastform, extra kross paniert, gebraten und tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 61% Gemüse (aus Karotten, Sellerie, Steckrüben, Kohlrabi, Blumenkohl, Erbsen, Broccoli, Mais und Porree), Panade (aus Weizenmehl, Erbseneiweiß, Speisesalz, Gewürzen, Gerstenmalzextrakt, dem Säureregulator Natriumlactat und den Stabilisatoren: [Triphosphate und Diphosphate]), Rapsöl, Hühnereieiweißpulver, Kartoffelflocken, Palmfett (teilweise gehärtet), modifizierte Weizenstärke, Erbsenmehl, Speisesalz, Weizenmehl, Weizengluten, Gewürze, Hefe, das Verdickungsmittel Methylcellulose, Maltodextrin, Stärke, Würze, Sonnenblumenöl, der Säureregulator Natriumacetate, Hefeextrakt sowie Aroma.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung minimal nach der Panade und intensiver nach dem Gemüse im Allgemeinen. Die Panade ist knusprig geworden und war nicht zu dünn oder dick. Geschmacklich fand ich sie aber doch etwas fad. Die Füllung war in einer ausreichenden Menge enthalten und von der Konsistenz cremig. Zu trocken fand ich sie nicht. Geschmacklich kamen die Karotten, der Kohlrabi, der Blumenkohl und der Broccoli leicht bis mittelstark durch. Richtig frisch schmeckte das Gemüse zwar nicht, aber auch nicht schlecht oder so. Insgesamt fand ich die Füllung aber dennoch zu fad, da mir Gewürze fehlten.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Veggie-Toastys auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Tillman's Toasty Veggie
Tillman's Toasty Veggie
Tillman's Toasty Veggie
Tillman's Toasty Veggie
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post