iglo Green Cuisine Pulled BBQ Stripes

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: iglo Green Cuisine Pulled BBQ Stripes von iglo GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 3,33€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 200 Gramm (632 kcal zubereitet nach Anleitung in der Pfanne mit 4 Esslöffel Rapsöl)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne (Unsere Empfehlung): Geben Sie ca. 2 EL Öl in eine erhitzte beschichtete Pfanne. Gewünschte Menge an vegetarischen Pulled BBQ Stripes unaufgetaut in die Pfanne geben. Unter mehrmaligem Wenden ca. 3-5 Minuten anbraten.

- In der Mikrowelle: BBQ Stripes in einem Mikrowellen geeignetes Gefäß geben. In der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 4 Minuten garen. Dabei mehrmals umrühren.

+ Es ist ein Rezept für "WOK-Pfanne mit vegetarischen BBQ Stripes & knackigem Gemüse" enthalten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne mit 4 EL Öl für 8 Minuten gebraten.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Das Produkt ist ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und ohne Soja und Palmöl hergestellt. Genuss aus Erbsen, Reich an Protein und reich an Eisen. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: iglo Green Cuisine 100% Veggie Power Vegetarische Pulled BBQ Stripes vegan. Vegetarische Bratstreifen auf Basis von Erbsenprotein, gewürzt, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 70% rehydriertes Erbsenprotein, Sonnenblumenöl, Kürbispüree (aus Kürbis und Zitronensaft), Erbsenfasern, Balsamico Essig (aus Weinessig und Traubenmostkonzentrat), Ahornsirup, Stärke, Rote Beete Pulver, geräuchertes Salz, natürliches Aroma, Karamellzuckersirup, Salz, Gewürze, Zwiebelpulver sowie Knoblauchpulver.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung stark und lecker nach dem Rauch. Das Produkt ist schön knusprig geworden. Teilweise fand ich es aber auch leicht zäh und insgesamt auch etwas zu trocken, sodass es niemals an richtiges Fleisch in der Hinsicht rankam. Der Geschmack der Erbsen kam nicht durch. Der Balsamico sorgte für eine minimale und angenehme Säure. Der Kürbis kam geschmacklich nicht durch. Der Rauch kam geschmacklich gut durch. Die Gewürze waren herzhaft und der Salzgehalt auch höher, aber nicht zu hoch. Nach Fleisch schmeckte es nicht, aber dieses fand ich nicht schlimm. Insgesamt erinnerte die Würzung auch leicht an ein BBQ-Gewürz.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Das Bild zeigt das Produkt nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die veganen Pulled BBQ Stripes auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

iglo Green Cuisine Pulled BBQ Stripes
iglo Green Cuisine Pulled BBQ Stripes
iglo Green Cuisine Pulled BBQ Stripes
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post