[Aldi] Gut Drei Eichen Stadion-Bratwurst mit Gouda & Chili

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] Gut Drei Eichen Stadion-Bratwurst mit Gouda & Chili von Zur Mühlen Gruppe Markenvertriebs GmbH (Böklunder) [Deutschland]

 

Preis: 2,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm [4 Stück á 100 Gramm] (1192 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

-> Ich habe das Produkt in einer heißen Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Öl unter mehrmaligem Wenden für 12 Minuten gebraten.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Senf und Sellerie enthalten sein. Aldi Nord + Aldi Süd. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Gut Drei Eichen Pikante Stadion-Bratwurst mit Gouda & Chili gebrüht Spitzenqualität Böklunder.

 

Zutaten: Enthalten sind 80% Schweinefleisch, 10% Gouda (aus pasteurisierter Milch, Speisesalz, Käsereikulturen [enthalten Milch] und mikrobiellem Labaustauschstoff), Trinkwasser, jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumjodat), Gewürze (aus Pfeffer, Pastinake, Koriander, Zwiebelpulver, Petersilienwurzel, Kümmel, Kardamom, Liebstöckel und Muskatnuss), Gewürzextrakte (aus Pfeffer, Chili, Liebstöckel, Koriander, Zitronen und Muskatnuss), Dextrose, Zitronenpulver, 0,5% Chili, der Stabilisator Diphosphate sowie Schweinedarm.

 

Geschmack: Die Würstchen rochen vor der Zubereitung mittelstark nach dem Schweinefleisch. Nach der Zubereitung roch es stark, aber lecker nach dem Brataroma. Nach dem Aufschneiden auch wieder mittelstark nach dem Schweinefleisch. Die Bratwürste sind nicht knusprig geworden. Der Darm war leider sehr störend, da er doch teilweise sehr faserig / sehnig war. Das Fleischbrät war etwas fester, aber dennoch sehr zart und saftig. Geschmacklich kam das Schweinefleisch mittelstark durch. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Der Gouda-Käse kam geschmacklich leider nur ganz leicht durch, er war aber cremig. Dieses lag am Chiligewürz, welches für eine mittelstarke Schärfe sorgte. Zu scharf fand ich das Gewürz zwar nicht, aber es übertünchte zu stark den Käsegeschmack. Aber der Darm ging gar nicht, dieses war das schlimmste an den Bratwürsten.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Bratwürste auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Aldi] Gut Drei Eichen Stadion-Bratwurst mit Gouda & Chili
[Aldi] Gut Drei Eichen Stadion-Bratwurst mit Gouda & Chili
[Aldi] Gut Drei Eichen Stadion-Bratwurst mit Gouda & Chili
[Aldi] Gut Drei Eichen Stadion-Bratwurst mit Gouda & Chili
[Aldi] Gut Drei Eichen Stadion-Bratwurst mit Gouda & Chili

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post