Knack & Back Schoko-Brötchen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Knack & Back Schoko-Brötchen von General Mills GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,79€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 275 Gramm [240 Gramm Teig + 35 Gramm Schokoladenstäbchen] (1031,25 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Für die Zubereitung bitte ausnahmsweise das Foto beachten, da auch die Bilder wichtig sind.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft ohne weitere Zutaten zubereitet.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) und evtl. Veganer (vegan) geeignet. Im Teig können Spuren von Ei, Milch und Soja enthalten sein. In den Schokoladenstäbchen können Spuren von Milch enthalten sein. Das Produkt ist ohne Konservierungsstoffe. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Knack & Back 6 Schoko-Brötchen ofenfrischer Genuss. Frischer Blätterteig mit Schokoladenstäbchen für Schoko-Brötchen.

 

Zutaten: Enthalten sind 87% Teig (aus Weizenmehl, Wasser, pflanzlichen Ölen und Fetten [Palme, Soja und Sonnenblume], Zucker, Weizengluten, Dextrose, den Backtriebmitteln: [Diphosphate und Natriumhydrogencarbonat], Alkohol, Speisesalz, den Emulgatoren: [Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren und Polyglycerinester von Speisefettsäuren], dem Stabilisator Xanthan, Aroma, dem Säureregulator Milchsäure, dem Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure und dem Farbstoff Beta-Carotin) sowie 13% Schokoladenstäbchen (aus Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, dem Emulgator Sojalecithin und Aroma).

 

Geschmack: Vor der Zubereitung roch das Produkt stark nach dem Alkohol und mittelstark nach dem Teig selbst sowie die Stäbchen mittelstark nach dem Kakao. Nach der Zubereitung roch es mittelstark nach dem Kakao und leicht nach dem Brötchen. Von außen sind die Brötchen knusprig geworden. Von innen war der Blätterteig weicher, aber nicht cremig, sprich, die Brötchen waren gut durchgebacken. Es schmeckte auch leicht nach dem Blätterteig, allerdings auch mittelstark nach dem Alkohol, was ich unangenehm fand. Die Schokolade war in einer zu geringen Menge enthalten. Geschmacklich kam sie mit dem Kakao aber leicht durch. Meine Katze hatte davon nichts abbekommen, aber als ich die Brötchen zubereitet hatte, hatte sie mich vollgeschrien. Auch als ich ihr den Teig hingehalten hatte, fand sie ihn sehr lecker und leckte sich genüsslich ihr Maul. Anscheinend habe ich eine Alkoholiker-Katze :)

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 4 + 5 vor der Zubereitung / Bild 6 + 7 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Schokobrötchen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Knack & Back Schoko-Brötchen
Knack & Back Schoko-Brötchen
Knack & Back Schoko-Brötchen
Knack & Back Schoko-Brötchen
Knack & Back Schoko-Brötchen
Knack & Back Schoko-Brötchen
Knack & Back Schoko-Brötchen
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post