[Lidl] Södergarden Kartoffelgratin mit Broccoli

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Södergarden Kartoffelgratin mit Broccoli von Refeed B.V. [Niederlande]

 

Preis: 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm [4 Stück á 100 Gramm] (576 kcal tiefgefroren)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Backofen vorheizen. Umluft auf 200°C oder Ober-/Unterhitze auf 220°C. Tiefgefrorenes Kartoffelgratin auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene 25 Minuten fertigbacken. Das Produkt ist servierfertig, sobald es eine goldgelbe Farbe aufweist. Hinweis: Jedes Gerät ist anders! Bitte betrachten Sie die obigen Angaben als Richtwerte, die Sie bei der Zubereitung individuell anpassen können.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Skandinavien Woche (Söder Garden / Soder Garden / Sodergarden) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Kartoffelgratin mit Broccoli, Lauch und Zwiebeln, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 53% Kartoffeln, Sahne, 15% Broccoli, 8% Lauch, 5% Zwiebeln, Emmentaler, Kartoffelstärke, Speisesalz, Kräuter, Gewürze, der Stabilisator Methylcellulose, natürliches Aroma sowie natürliches Knoblaucharoma.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung mittelstark nach den Kartoffeln, der Sahne sowie minimal nach dem Brokkoli. Die Kartoffelscheiben hatten noch Biss und kamen geschmacklich gut durch. Die Sahne kam geschmacklich mittelstark durch und sorgte dafür, dass die Gratins nicht trocken waren. Der Brokkoli kam geschmacklich mittelstark durch, allerdings fand ich die Stückchen doch sehr klein, wenn man überhaupt von Stückchen sprechen kann. Entweder der Lauch oder die Zwiebeln waren noch knackig, geschmacklich kam beides mittelstark durch. Der Emmentaler-Käse kam leicht durch. Die Gewürze waren herzhaft und lecker.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Kartoffelgratins auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Södergarden Kartoffelgratin mit Broccoli
[Lidl] Södergarden Kartoffelgratin mit Broccoli
[Lidl] Södergarden Kartoffelgratin mit Broccoli
[Lidl] Södergarden Kartoffelgratin mit Broccoli
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post