Barilla Fusilli Rote Linsen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Barilla Fusilli Rote Linsen von G. e R. Fratelli [Italien]

 

Preis: im Angebot ca. 1,95€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm (837,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Kochtopf: Wasser zum Kochen bringen und Salz hinzugeben. Produkt hinzugeben. 7-9 Minuten kochen lassen. In einem Sieb abgießen. Servieren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet und für 9 Minuten gekocht.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch)  und Veganer (vegan) geeignet. Das Produkt ist Proteinreich, Ballaststoffreich und glutenfrei.

 

Genaue Bezeichnung: Barilla Rote Linsen Nudeln / Pasta. Barilla Fusilli de lentilles corail Rote Linsen 100% Mehl aus Roten Linsen. Spezialität aus Hülsenfrüchten.

 

Zutaten: Enthalten sind 100% Mehl aus roten Linsen.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung mittelstark nach normalen Nudeln, aber nicht nach den roten Linsen. Die Nudeln hatten Biss und kamen auch an normale Nudeln ran. Aber ganz leicht anders fand ich sie vom Kaugefühl her schon. Die roten Linsen kamen geschmacklich mittelstark durch. Wenn man mal etwas besonderes essen möchte oder aber eine Gluten-Unverträglichkeit hat, ist diese Alternative gut.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Kichererbsen-Nudeln auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Barilla Fusilli Rote Linsen
Barilla Fusilli Rote Linsen
Barilla Fusilli Rote Linsen
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post