Dr. Oetker Intermezzo Drei Käse

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Dr. Oetker Intermezzo Drei Käse von Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,66€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 175 Gramm (460 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze auf 220°C oder Heißluft auf 200°C. Folie entfernen. Tiefgekühltes Intermezzo auf dem Rost in der Mitte des Backofens 11-13 Minuten backen. Tipp: Wenn Sie 2 Intermezzos gleichzeitig backen, verlängert sich die Backzeit um 1-2 Minuten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Heißluft für 12 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Intermezzo Drei Käse mit Frühlingszwiebeln und Sauerrahm. Pizzabrot belegt mit 3 Sorten Käse und Zwiebeln, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind Weizenmehl, 16% Sauerrahm, Wasser, 5,5% geräucherter Käse, 5,5% Provolone Käse, 5,5% Emmentaler Käse, 2,7% Frühlingszwiebeln, 2,7% Zwiebelwürfel, 2,7% gegrillte Zwiebeln, Rapsöl, Backhefe, Joghurt, Zucker, Salz, die Säureregulatoren: (Calciumphosphate und Calciumcitrate), Sojasauce (aus Wasser, Sojabohnen, Salz und Weizenmehl), Gerstenmalzextrakt, der Emulgator Mono- und Diacetylweinsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, modifizierte Stärke, das Verdickungsmittel Guarkernmehl, das Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Knoblauch, Pfeffer sowie Cayennepfeffer.

 

Geschmack: Das Pizzaschiffchen roch nach der Zubereitung mittelstark nach dem Brot selbst sowie dem Rauchkäse und minimal nach den Zwiebeln. Der Rand vom Pizzabrot ist knusprig geworden. Der Boden war unten knusprig und in der Mitte leicht fluffig. Insgesamt war der Boden lecker. Der Sauerrahm kam geschmacklich mittelstark durch, der Joghurt ganz leicht. Der Käse war insgesamt in einer guten Menge enthalten. Der Rauchkäse kam mittelstark durch, ebenso der Provolone. Der Emmentaler kam leicht durch, lediglich an einer Stelle kam er etwas stärker durch. Die Zwiebeln waren in einer guten Menge enthalten und knackig. Die Zwiebelstückchen kamen leicht durch, ebenso wie die Frühlingszwiebeln. Die geräucherten Zwiebeln kamen leicht bis mittelstark mit ihrem Eigengeschmack und dem Rauch durch. Zwar habe ich schon bessere geräucherte Produkte vom Rauchgeschmack her gegessen, aber schlecht waren diese nicht. Trocken war das Pizzabrot nicht.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr das Pizzabrot auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Dr. Oetker Intermezzo Drei Käse
Dr. Oetker Intermezzo Drei Käse
Dr. Oetker Intermezzo Drei Käse
Dr. Oetker Intermezzo Drei Käse
Dr. Oetker Intermezzo Drei Käse

Veröffentlicht in Pizza & Co, Neuheiten Markenprodukte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post