[Edeka] Gut & Günstig Pomm Döner mit Hähnchenfleisch

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Edeka] Gut & Günstig Pomm Döner mit Hähnchenfleisch mit Zaziki von Edeka Zentrale AG & Co. KG (Prima Menü) [Deutschland]

Preis: 2,22€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 300 Gramm (612 kcal)

Zubereitungsempfehlung: ACHTUNG: Das Saucenpäckchen muss vor dem Erhitzen aus der Schale genommen und zum Auftauen in warmes Wasser gelegt werden.

- In der Mikrowelle: Den Deckel entfernen und die unaufgetaute Schale für 9-10 Minuten bei 600 Watt erhitzen.

- Im Backofen: Den Backofen vorheizen (Umluft 180°C / Ober- und Unterhitze 200°C), die unaufgetaute Schale (ohne Deckel) auf dem Rost, mittlere Schiene, für ca. 25 Minuten erhitzen.

+ Die Zubereitungszeit verändert sich geringfügig in Abhängigkeit der Leistung der Mikrowelle oder des Backofens.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Umluft zubereitet und die Sauce bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

Besonderheiten: Das Produkt ist gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Pomm Döner mit Hähnchenfleisch mit Zaziki mit würzigen, vorfrittierten, Mikrowellen Pommes Frites. Hähnchen Döner Kebab mit Rotkohlsalat, roter und grüner Paprika und Zwiebeln, mit vorfrittierten Mikrowellen-Pommes frites und einer separat beigefügter Creme auf Basis Speisequark mit Gurken und Knoblauch (Zaziki), tiefgefroren.

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

Geschmack: Das Gericht roch nach der Zubereitung stark nach dem Hähnchenfleisch sowie leichter nach dem Rotkohl. Die Pommes waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Sie sind knusprig geworden und kamen mit den Kartoffeln geschmacklich mittelstark durch. Die Gewürze kamen leicht durch, sodass die Pommes insgesamt in Ordnung waren. Das Gemüse war auch in einer ausreichenden Menge enthalten. Es war noch durchgängig knackig, allerdings kam nur der Rotkohl leicht bis mittelstark durch. Außerdem schmeckte er so, als ob er eingelegt wurde. Das Tzatziki war auch in einer ausreichenden Menge enthalten. Es war von der Konsistenz cremig und der Knoblauch kam gut durch. Die Gurken hatten noch Biss und kamen sehr leicht durch. Der Speisequark kam gut durch, die Sahne etwas leichter. Etwas weniger stark hätte ich mir den Geschmack nach dem Quark allerdings gewünscht. Das Fleisch war in einer etwas zu geringen Menge enthalten. Teilweise ist es knusprig geworden, teilweise war es saftig. Das Fleisch war zart und der Geschmack vom Hähnchen kam leicht durch. Nach einem frischen Hähnchendönerfleisch schmeckte es natürlich nicht, es war aber geschmacklich in Ordnung mit den Gewürzen.

Fazit: 1,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 nach der Zubereitung)

Habt ihr das Fertiggericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Edeka] Gut & Günstig Pomm Döner mit Hähnchenfleisch
[Edeka] Gut & Günstig Pomm Döner mit Hähnchenfleisch
[Edeka] Gut & Günstig Pomm Döner mit Hähnchenfleisch
[Edeka] Gut & Günstig Pomm Döner mit Hähnchenfleisch

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post