Gangstarella Pizza Grillgemüse

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Gangstarella Pizza Grillgemüse von Universal Music GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 3,42€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 540 Gramm (1237 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Heiz deinem Ofen ein! Ober-/Unterhitze 225°C. Bra, nicht vergessen: Folie entfernen. Eiskalte Pizza auf mittleren Rost legen. 10-12 Minuten backen, dann gib dir Bra!

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet und für 11 Minuten gebacken.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Es können Spuren von Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Gangstarella Pizza Bra #TeamCapi Grillgemüse mit Gemüse Mix und Hanf Sauce + Creme fraiche Special Edition. Capital Bra. Pizza mit Mozzarella, marinierten gegrillten Paprika, Spinat, Cherrytomaten, gegrillten Zucchini, Hartkäse und Hanfsamen. Tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind Weizenmehl, Wasser, 11,1% schnittfester Mozzarella (Milch), 7,4% gegrillte marinierte Paprika (aus Paprika, Sonnenblumenöl, Zucker, Speisesalz, Zitronensaftkonzentrat und Gewürzen), 5,5% Creme fraiche (Milch), 4,1% Spinat, 3,7% Cherrytomaten, 3,7% gegrillte Zucchini, Rapsöl, 1,9% Hartkäse (Milch), Olivenöl, Stärke, Hefe, Speisesalz, Dextrose, Zucker, 0,3% Hanfsamen, 0,1% Hanfsamenöl, Kräuter, Weizenprotein, Gewürze, Weizenstärke, Knoblauch sowie Zitronensaftkonzentrat.

Geschmack: Die Pizza roch nach der Zubereitung leicht nach dem Teig sowie mittelstark nach dem Käse, der Paprika, der Zucchini sowie den Tomaten. Der Rand der Pizza ist knusprig geworden und der Boden war weich und fluffig, so wie ich ihn auch am liebsten mag. Außerdem war der Teig sehr dick, so wie ich es von Pfannenpizzen kenne. Der Teig schmeckte anders als die Teige von den hochpreisigen Konkurrenten, schlecht fand ich ihn aber nicht. Der Käse war in einer ausreichenden Menge enthalten und kam geschmacklich leicht durch. Die Creme fraiche war in einer passenden Menge enthalten. Sie kam geschmacklich gut durch. Die Pizza war nicht trocken. Die Paprika hatte Biss und kam geschmacklich mittelstark durch. Das Grillaroma ganz leicht, intensiver die Marinade, die passend war. Der Spinat war in einer zu geringen Menge enthalten. Geschmacklich kam er minimal durch. Die Cherrytomaten waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Sie hatten noch leichten Biss und schmeckten fruchtig und angenehm säuerlich, insgesamt sehr lecker. Die Zucchini waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Geschmacklich kamen sie leider nicht richtig durch, lediglich minimal das Grillaroma. Den Hartkäse konnte ich nicht herausschmecken. Die Gewürze waren leicht herzhaft und der Hanf kam geschmacklich leicht durch, an einer Stelle sogar sehr gut. Allerdings war die Pizza nach 11 Minuten noch eiskalt in der Mitte. Hier sollten also eher 12-13 Minuten Zubereitungszeit gewählt werden.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Pizza auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Gangstarella Pizza Grillgemüse
Gangstarella Pizza Grillgemüse
Gangstarella Pizza Grillgemüse
Gangstarella Pizza Grillgemüse
Gangstarella Pizza Grillgemüse
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post