[Lidl] McEnnedy Pizza Sweet Chili Chicken

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] McEnnedy Pizza Sweet Chili Chicken von Freiberger Lebensmittel GmbH & Co. Produktions- und Vertriebs KG [Deutschland]

Preis: 1,69€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 375 Gramm (692 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Für die Zubereitungsempfehlung bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

-> Ich habe die Pizza nach Anleitung mit Umluft für 11 Minuten gebacken.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Amerika / USA Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: McEnnedy Steinofen Pizza Sweet Chili Chicken. American Style Pizza belegt mit gebratener Hähnchenbrust, Paprika, Edamer, schnittfestem Mozzarella, Zwiebeln und Knoblauchblüte, backofenfertig, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind Weizenmehl, Tomatenpüree, Wasser, 10,0% gebratene Hähnchenbrust (aus Hähnchenbrust, Speisesalz und Dextrose), 6,1% Paprika, 4,7% Edamer (Milch), 4,7% schnittfester Mozzarella (Milch), 3,4% marinierte rote Paprika (aus Paprika, Wasser, Branntweinessig, Zucker und Speisesalz), 3,0% Zwiebeln, Zucker, 1,5% Knoblauchblüte, Rapsöl, Speisesalz, Hefe, Branntweinessig, Knoblauch, natives Olivenöl extra, Gewürze, Stärke, Dextrose, Weizenstärke, Kräuter sowie Sonnenblumenöl.

Geschmack: Die Pizza roch nach der Zubereitung leicht nach dem Teig und dem Hähnchenfleisch sowie mittelstark nach einer Sweet-Chili-Sauce sowie der Paprika. Der Rand der Pizza ist knusprig geworden. Der Boden war weicher, aber nicht zu weich. Insgesamt war der Teig geschmacklich in Ordnung. Die Sauce war in einer sehr guten Menge enthalten, sodass die Pizza nicht trocken war. Die Tomate kam geschmacklich nicht durch, dafür aber die Würze, sodass es auch nach einer Sweet-Chili-Sauce schmeckte. Die Säure war angenehm und die Schärfe leicht bis mittelstark, aber dennoch mild. Zwar habe ich schon bessere Sweet-Chili-Saucen gegessen, verkehrt fand ich sie aber nicht. Der Knoblauch kam leicht bis mittelstark durch. Das Fleisch war in einer guten Menge enthalten. Es war sehr zart und nicht trocken. Geschmacklich kam es mittelstark durch, auch wenn es natürlich nicht frisch schmeckte. Die Paprika war ebenfalls in einer guten Menge enthalten. Sie hatte noch Biss und die marinierte Sorte kam geschmacklich mittelstark durch, ebenso wie die normale Paprika. Die Zwiebeln waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Sie hatten noch Biss und kamen geschmacklich minimal durch. Der Käse war natürlich in einer zu geringen Menge enthalten. Lediglich an den Stellen, wo er mal vorhanden war, bzw. etwas mehr, kam er leicht bis mittelstark durch. Sprich, der einzige Kritikpunkt ist die Menge des Käses, sonst war die Pizza lecker.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Pizza auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] McEnnedy Pizza Sweet Chili Chicken
[Lidl] McEnnedy Pizza Sweet Chili Chicken
[Lidl] McEnnedy Pizza Sweet Chili Chicken
[Lidl] McEnnedy Pizza Sweet Chili Chicken
[Lidl] McEnnedy Pizza Sweet Chili Chicken

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post