Rügenwalder Mühle Burger Typ Rind TK-Variante

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Rügenwalder Mühle Burger Typ Rind TK-Variante von Rügenwalder Mühle [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,32€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 180 Gramm [2 Stück] (304,2 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Auf dem Grill: Die tiefgefrorenen Burger mit Pflanzenöl bestreichen und ca. 12-14 Minuten von beiden Seiten grillen.

- In der Pfanne: 3-4 EL Pflanzenöl (wir empfehlen Rapsöl) in einer Pfanne erhitzen und die tiefgefrorenen Burger ca. 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Mehrfach wenden.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne mit 4 EL Öl zubereitet und für 10 Minuten gebraten.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Reich an ungesättigten Fettsäuren. Das Produkt ist ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern sowie zuckerarm. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Vegane Mühlen Burger Typ Rind auf Basis von Soja. Veganes Erzeugnis nach Art eines Burgers Typ Rind, auf Basis von Soja, gegart, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind Trinkwasser, 16% Sojaproteinkonzentrat, Rapsöl, Zwiebeln, Weizengluten, Kochsalz, Branntweinessig, das Verdickungsmittel Methylcellulose, Aroma, Weizenstärke sowie die färbenden Lebensmittel (aus Konzentraten aus Rote Beete, Karotten und Rettich).

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung leicht nach dem Soja. Von außen sind die Patties leicht knusprig geworden. Von innen war der Fleischersatz zart und nicht trocken. An richtiges Fleisch kam der Ersatz mittelstark ran, ein kleiner Unterschied war also feststellbar beim Kauen. Die Gewürze waren leicht herzhaft und lecker. Das Sojaproteinkonzentrat kam geschmacklich leicht bis mittelstark durch. Etwas schade fand ich es, aber es war nicht so, sodass die Patties dadurch ungenießbar wurden. Nach Rindfleisch schmeckte das Produkt natürlich nicht.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr die veganen Burger-Patties auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Rügenwalder Mühle Burger Typ Rind TK-Variante
Rügenwalder Mühle Burger Typ Rind TK-Variante
Rügenwalder Mühle Burger Typ Rind TK-Variante
Rügenwalder Mühle Burger Typ Rind TK-Variante
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post