Rügenwalder Mühle Vegane Fischstäbchen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Rügenwalder Mühle Vegane Fischstäbchen von Rügenwalder Mühle [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,32€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 180 Gramm [7 Stück] (360 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze 200°C oder Umluft 180°C). Die tiefgefrorenen Fischstäbchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 17-20 Minuten backen.

- In der Pfanne: 3-4 EL Pflanzenöl (wir empfehlen Rapsöl) in einer Pfanne erhitzen und die tiefgefrorenen Fischstäbchen ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Zwischendurch wenden.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne mit etwas mehr Öl zubereitet und für 10 Minuten gebraten.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Das Produkt ist ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern sowie zuckerarm. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Vegane Mühlen Fischstäbchen auf Basis von Ackerbohnen. Veganes Erzeugnis nach Art von Fischstäbchen auf Basis von Ackerbohnen, paniert, frittiert, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind Trinkwasser, Petersilienwurzel, Weizenmehl, Rapsöl, 7% Ackerbohnenmehl, Sojaproteinkonzentrat, Kochsalz, Weizenstärke, Maismehl, das Verdickungsmittel Methylcellulose, natürliches Aroma, Gewürze sowie Hefe.

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung leicht nach der Panade sowie mittelstark nach den Ackerbohnen. Die Panade war nicht zu dünn oder dick und ist knusprig geworden. Geschmacklich war sie nicht zu fad, sondern lecker. Der Fischersatz kam leicht an richtige Fischstäbchen ran, aber es war schon etwas mehr zerkleinert als bei richtigen Fischstäbchen. Trocken war der Fischersatz nicht. Geschmacklich schmeckte es überraschenderweise mittelstark fischig und somit auch wie richtige Fischstäbchen. Zwar fand ich die von Penny noch ein kleines bisschen besser, aber diese veganen Fischstäbchen waren auch super.

Fazit: 3 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr die veganen Fischstäbchen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Rügenwalder Mühle Vegane Fischstäbchen
Rügenwalder Mühle Vegane Fischstäbchen
Rügenwalder Mühle Vegane Fischstäbchen
Rügenwalder Mühle Vegane Fischstäbchen
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post