[Aldi Nord] Italia semi-frische Mezzelune Pesto

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Italia semi-frische Mezzelune Pesto (Gefüllte Eierteigwaren mit Basilikum und Ricotta) von BLM Prod.- u. Vertriebsges.

Preis: 1,29€

Mengenangabe: 280 Gramm (828 kcal)

Zubereitung: Kochzeit: 6 - 7 Minuten.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Italien Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Außerdem ist es für Vegetarier geeignet. Das Produkt kann Schalenfrüchte (Pistazien) enthalten.

Geschmack: Füllungsanteil bei der Herstellung: 30%. Enthalten sind unter anderem Hartweizengrieß, 11,2% Vollei, Paniermehl (aus Weizenmehl, Hefe und Salz), Ricotta (Molkeneiweißkäse [aus Käsereimilch, Salz und dem Säuerungsmittel Citronensäure]), 4,5% Basilikum, Käse, Kartoffelflocken, 2% Basilikumzubereitung (aus 0,5% Basilikum, Sonnenblumenöl, Pecorino Romano g.U. Käse, Butter, Salz, natives Olivenöl extra, Pinienkerne und Knoblauch), Sonnenblumenöl, Grana Padano g.U. Käse (aus Milch, Salz, Lab und dem Konservierungsstoff Lysozim aus Ei) sowie dem Säuerungsmittel Citronensäure. Die Mezzelune rochen leicht nach einem Basilikum-Pesto. Die Pasta waren lecker und noch bissfest nach der Zubereitung, dass Ei konnte man herausschmecken. Auch geschmacklich schmeckte man das Basilikum-Pesto leicht heraus. Die Füllung war von der Menge teilweise gut, aber teilweise auch gering (Gering z.B. die oberste Mezzelune von rechts, daneben waren die gut gefüllt). Bei den meisten Mezzelune war eine Füllung enthalten, vereinzelt fehlte die Füllung aber (Entweder produktionstechnisch oder weil während der Zubereitung die Pasta aufbrach). Die Käsesorten konnte ich dagegen leider nicht herausschmecken. Insgesamt sind daher alle drei Premium Pastasorten aus dieser Produktreihe gleich gut.

Fazit: 2 von 3 Punkten

[Aldi Nord] Italia semi-frische Mezzelune Pesto
[Aldi Nord] Italia semi-frische Mezzelune Pesto
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Schmeckleckerle 09/23/2018 12:06

Die Frage war ernst gemeint !!!
Es gibt einige vergleichbare Produkte, die in einer solchen Verpackung zu erhitzen sind und dann natürlich vor dem Verzehr daraus zu entnehmen sind.
Geschmeckt haben die Mezzelunes überhaupt nicht - wohlgemerkt ohne Verpackung!

Testesser 09/23/2018 12:17

Ok, dann tut es mir Leid, falls ich dich damit verletzt haben soll.
Ich teste ja schon seit vielen Jahren auch solche Produkte, aber wo die Verpackung mit in den Kochtopf soll, sowas ist mir noch nicht untergekommen (damit will ich natürlich nicht sagen, dass es das nicht gibt, aber ich kannte es bisher nicht).

Danke für dein Feedback! :)

Liebe Grüße
BlogTestesser

Schmeckleckerle 09/22/2018 18:32

Werden die Mezzelunes in der Verpackung oder ohne die Verpackung gekocht?

Testesser 09/22/2018 19:23

Hallo Schmeckleckerle,
ist die Frage wirklich ernst gemeint?
Wenn die Frage nicht ernst ist, dann hau ruhig alles rein. Wenn die Frage ernst gemeint ist, würde ich lieber die Verpackung weglassen. Außer man steht auf geschmolzenes Plastik. Aber nein, dieses werde ich nicht testen, wie es schmeckt, das überlasse ich lieber anderen :)
Liebe Grüße
BlogTestesser