[Lidl] Beef Classic Burger - Premium Burger für die Mikrowelle von SK-Meat Vertriebs GmbH

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Beef Classic Burger - Premium Burger für die Mikrowelle von SK-Meat Vertriebs GmbH

Preis: 1,99€

Mengenangabe: 225 Gramm (Kalorienangabe wird gar nicht benannt)

Zubereitung: Für 90 Sekunden bei 600 Watt in der Mikrowelle erwärmen - Da ich wusste dass das Burgerbrötchen in der Mikrowelle nicht kross wird, habe ich den Burger im Backofen erwärmt.

Besonderheiten: Diese sogenannten Premium Burger ersetzen die normalen Chef Select Burger. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Rindfleischfrikadelle gegart im Weizenbrötchen mit Sesam, Burger Sauce verfeinert mit Bacon und Röstzwiebeln, mit Schmelzkäsescheiben. Enthalten sind 40% Weizenbrötchen mit Sesam (unter anderem aus Weizenmehl, Rapsöl, Hefe und Sesam), 33% Rindfleischfrikadelle (unter anderem aus 80% Rindfleisch, Zwiebeln, Paniermehl aus Weizenmehl, Sonnenblumenöl, Kartoffelstärke, Reismehl, nicht benannte Gewürze, Tomatenpulver, Hickory-, Ahorn- und Eichenholzrauch), 2-fach Sauce mit insgesamt 16% Burger Sauce (unter anderem aus 12% Frühstücksspeck aus Schweinefleisch, dreifach konzentriertes Tomatenmark, Branntweinessig, 5% Röstzwiebeln (unter anderem aus Zwiebeln und Sonnenblumenöl), Speisesenf (enthält unter anderem Senfsaat, Branntweinessig, nicht benannte Gewürze und natürliches Aroma), Gewürzgurken (unter anderem aus Gurken und Branntweinessig), natürliches Aroma sowie Gewürze (enthält Senf) und 2-fach Käse mit insgesamt 11% Schmelzkäsescheiben (unter anderem aus Käse, Magermilch, Butter, Magermilchpulver, Milcheiweiß sowie dem Farbstoffen Paprikaextrakt und Carotin). Das Brötchen ist kross geworden und war lecker. Das 2 Scheiben Schmelzkäse enthalten waren, kam mir überhaupt nicht so vor, es schmeckte eher wie 1 Scheibe, da der Burger auch sehr trocken war. Die Burger-Sauce habe ich auch nicht herausgeschmeckt, geschweige denn die Röstzwiebeln oder den Frühstücksspeck. Die Menge war für einen so großen Burger viel zu wenig. Die Beef-Frikadelle hatte eine gute Größe, war aber natürlich relativ dünn, aber immerhin auch nur leicht trocken. Allerdings hatte ich ein 0,5cm großes Stück Knochen in der Frikadelle! Warum auch auf der Verpackung an der Seite bei der Beschriftung Zutat -> Bild rote Zwiebeln statt Röstzwiebeln gezeigt werden, weiß wohl auch nur die Firma SK Meat. Schade, die Firma hat echt gute Produkte, aber die Burger, insbesondere dieser, zählen nicht dazu!

Fazit: 0 von 3 Punkten

(Bild 2 vor der Zubereitung, Bild 3 nach der Zubereitung, Bild 4 zeigt das Knochenstück)

Nachtrag: Laut Händler wurde der Hersteller informiert, dass er seine Kontrollmaßnahmen noch weiter verschärfen soll.

[Lidl] Beef Classic Burger - Premium Burger für die Mikrowelle von SK-Meat Vertriebs GmbH
[Lidl] Beef Classic Burger - Premium Burger für die Mikrowelle von SK-Meat Vertriebs GmbH
[Lidl] Beef Classic Burger - Premium Burger für die Mikrowelle von SK-Meat Vertriebs GmbH
[Lidl] Beef Classic Burger - Premium Burger für die Mikrowelle von SK-Meat Vertriebs GmbH

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Echt jetzt 04/30/2017 11:54

Wenn ich ein einem Blog lese: "Wird nicht knusprig, weiss ich besser..." dazu ein paar Sätze danach "Sehr trocken geworden" Merkt man es jetzt immer noch nicht selbst? Nein, diese Burger sind kein Hochgenuss, doch für eine schnelle Mahlzeit, WIRKLICH, ok. Nur sollten die ganzen PRO Köche bei Convenience Food mal die Backen halten!!!

Testesser 04/30/2017 13:21

So wie du es schreibst, habe ich es auch nicht geschrieben ;-)
Und nur weil das Brötchen auf herkömmlichen Wege nicht knusprig wird, bedeutet es nicht zwangsläufig dass der Burger auch zu wenig Sauce + Käse hat, und er dadurch dann trocken wird.
Ansonsten bitte ich dich freundlich zu bleiben (In Bezug auf die Backe halten!!!).
Nur weil andere Leute eine andere Meinung über ein produkt haben, braucht man sie nicht gleich angreifen.

Liebe Grüße
Testesser

Gourmet 03/09/2017 23:50

Ich habe auch verschiedene dieser Burger Verzehrt, alle Sorten waren voll ok, keine Knorpel oder andersartig auffälligen Sachen waren darin zu entdecken.
Der Geschmack ist eben auch Geschmackssache, würde für die Burger nicht sterben wollen, aber wer sich bei Lidl einen fertig Mikrowellen Burger kauft dürfte wissen das es sich hierbei nicht um ein Gourmet Produkt handeln kann.
Darum kann ich die schlechten Kommentare nicht nachvollziehen, alle die hier schreiben das wäre Müll, haben den Burger ja erst einmal aus dem nicht Gourmet Laden "LIDL" mitgenommen um ihm eine echte Chance zu geben.
Ich bin mir sicher, dass alle die hier negativ kommentieren sonst auch ab und zu solchen oder ähnlichen Fertigprodukten aus Discountern greifen und das nicht, weil sie so Gourmet sind.
Und wie ich es in den Örtlichen LIDL Filialen sehen kann werden diese Burger sogar sehr viel gekauft, es gibt mittlerweile sogar vier verschiedene Geschmäcker.

Testesser 03/10/2017 11:14

Hallo Gourmet,
so wie ich das sehe, liegt es überwiegend an dem Fleisch, weswegen die negativen Kommentare kommen, so wie es bei mir ja auch bei dem oben genannten Burger war.
Bei den anderen Burgern hatte ich nachher zum Glück keine solchen Erfahrungen sammeln dürfen.
Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber die Burger die Lidl vorher hatte (2er Packung), hatten mehr Fleisch und mehr Brötchen, genauso viel Käse und haben 1,79€ gekostet. Klar fehlte darauf die Sauce, aber ob das solch einen enormen Aufpreis rechtfertigt, da ja wie gesagt weniger Fleisch und Brötchen vorhanden waren?!

Meiner Meinung nach werden sie auch viel gekauft, aber viele die sie kaufen, kaufen sie auch kein zweites Mal, zumindest zeigen das die Kommentare sowie auch Gespräche im persönlichen Kreis.

Im übrigen gibt es mindestens 6 Sorten, habe bisher nur 6 Sorten gesehen, aber es kann ja sein, dass ich eine neue Sorte noch nicht gesehen habe. Die neuen Sorten habe ich auch bereits alle getestet, die sind bei mir auch nicht so total durchgefallen wie dieser hier, insbesondere da ich keine Knochenstückchen drinnen hatte :)

Liebe Grüße
Testesser

Steffy 03/02/2017 02:34

Wir hatten einmal zum Testen mit den Kids diese Burger gekauft. Ich erwähne nebenbei das ich sonst zu 95% frisch koche. Allerdings hatte mein Mann auch nach dem 2.bissen einen Knorpel. Den Kids war die enttäuschung anzusehen. Mit einem selbigen Gesicht stellte ich mich in die Küche und zauberte auf die schnelle eine frische selbstgemachte Gemüsesuppe damit die Kinderaugen wieder strahlen konnten.

Stevos Garage 02/13/2017 12:35

Der Burger ist der letzte Müll,selbst ein Hund würde ihn sofort wieder ausspucken.Eine absolute Zumutung .

Rom 12/08/2016 12:43

Den Burger kann man wegschmeißen. Bei mir waren auch Knochenstückchen drinnen. Das Brötchen schmeckt nach Milchbrötchen und die Frikadelle ist abscheulich - wie Köttbulla o.ä. mir ist schlecht.

Anni 11/22/2016 14:24

Hallo, ich habe die Burger erst vor einer Woche in dem Lidl entdeckt. Ich fand sie alle sehr gut und lecker. In dem Fleisch habe ich keinerlei Knorpel gefunden. Das ist mit Abstand der beste Burger, den man derzeit im Markt kaufen kann.

Testesser 11/22/2016 15:48

Hallo Anni,
danke auch für deinen Kommentar. Du bist die erste Person, die diese neuen Burger lobt. Von den ca. 20 Kommentaren waren bisher alle negativ.

Liebe Grüße
Testesser

Harald 11/06/2016 15:37

Hatte vier Burger erworben.Nach zwei Versuchen alle als Abfall entsorgt.Nicht 100%Rindfleisch,sondern 60% KNORPEL!! Ekelhaft!

Testesser 11/06/2016 18:45

Ja das stimmt wohl leider Harald. Aber die Burger werden vermutlich (hoffentlich) auch nicht lange auf dem Markt sein, habe mich schon mit einigen Leuten unterhalten, und bisher war einheitlich die Meinung, dass diese Burger keine gute Qualität bieten.

LG
Testesser

Harald 11/06/2016 18:31

Ich denke hier wird der Markt entscheiden:Produkt weg. Nur,ich frage mich,wie kann so ein ekelhaftes Zeug die Qualitätskontrolle passieren? Lidl hat eigentlich sehr gute Produkte.

Testesser 11/06/2016 18:16

Hallo Harald,
danke für deinen Kommentar. Ja, dass ist leider echt traurig was für eine Qualität hier angeboten wird. Da fand ich die früheren Burger, auch wenn außer Fleisch, Brötchen und Käse nichts enthalten waren, deutlich besser. Aber die alten Burger hatte auch eine andere Firma für Lidl hergestellt.

LG
Testesser