[Lidl] Vitasia WOK Pilzgemüse

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Vitasia WOK Pilzgemüse aus Pilzen, Bambussprossen, Mungbohnenkeimlingen und Karotten (China) von der Lidl Stiftung

Preis: 0,99€

Mengenangabe: Nettogewicht: 545 Gramm - Abtropfgewicht: 310 Gramm (58,9 kcal)

Zubereitung: -

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Asien (Asia) Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Dieses WOK Gemüse ist für Vegetarier und Veganer geeignet. Außerdem wird zum Öffnen kein Dosenöffner benötigt.

Geschmack: Enthalten sind unter anderem 35,5% Pilze (10% Champignons, 10% Chinesisches Stockschwämmchen (Nameko), 10,5% Reisstrohpilze und 5% Mu-Err-Pilze), 8,2% Bambussprossen, 7,5% Mungbohnenkeimlinge, 5,5% Karotten sowie das Säuerungsmittel Citronensäure. Nach dem Öffnen der Dose roch es lecker nach Champignons, teilweise hatten die Pilze eine richtig gute Größe. Die Pilze waren in einer sehr guten Menge vorhanden und waren auch nicht zu weich. Die Bambussprossen und Mungbohnenkeimlinge waren ebenfalls in einer sehr guten Menge enthalten und waren nicht zu weich, insbesondere die Bambussprossen hatten noch ordentlich Biss. Die Karottenstreifen hatten noch leichten Biss, waren in einer geringeren Menge vorhanden, aber auch wie die anderen Zutaten lecker. Lediglich die Citronensäure fand ich zu penetrant, sodass alles danach relativ deutlich schmeckte.

Fazit: 0 von 3 Punkten

[Lidl] Vitasia WOK Pilzgemüse
[Lidl] Vitasia WOK Pilzgemüse

Veröffentlicht in Gemüse, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post