Stolle Safari Nuggets

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: Stolle Safari Nuggets

Preis: ca. 1,89€ im Angebot

Mengenangabe: 400 Gramm (820 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

Schutzfolie entfernen:

- In der Pfanne: Tiefgefrorene Nuggets mit etwas Öl in die erhitzte Pfanne geben und unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze ca. 6 - 8 Minuten braten.

- In der Fritteuse: Tiefgefrorene Nuggets bei ca. 160°C ca. 4 - 5 Minuten frittieren.

- Im Backofen: Tiefgefrorene Nuggets im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 18 Minuten backen.

-> Ich habe die Nuggets nach Anleitung in der Pfanne zubereitet.

Besonderheiten: Dieses Produkt ist gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Lustige Figuren aus feinzerkleinertem Hähnchenbrustfleisch mit 8% Flüssigwürzung küchenfertig gewürzt, paniert, gegart und tiefgefroren. Einzeln entnehmbar.

Enthalten sind 65% Hähnchenbrustfleisch, 20% Panade (aus Weizenmehl, modifizierter Weizenstärke, Weizengluten, Hefe und Gewürz), Rapsöl, Trinkwasser, Speisesalz, getrockneter Glukosesirup, der Säureregulator Trinatriumcitrat, Würze, Gewürzextrakte sowie natürliches Zitronenaroma.

Das Produkt roch lecker nach Hähnchen-Nuggets. Das Aussehen der Nuggets ist mal etwas besonderes, wobei ich leider 2 verletzte Tiere in der Packung hatte, bei beiden war leider ein Bein abgebrochen. Das ist aber auch schon der einzige kleine Kritikpunkt. Die Panade war lecker und nicht zu dünn oder dick. Knusprig ist sie natürlich auch geworden. Das Hähnchenfleisch war zart und durch die Flüssigwürzung auch überhaupt nicht trocken. Das Hähnchenfleisch schmeckte sehr frisch. Außerdem waren die Gewürze lecker und kamen geschmacklich gut durch.

Fazit: 3 von 3 Punkten

- Das Tier auf dem Bild wurde von mir fachmännisch geteilt und ist keines der verletzten Tiere :)

Stolle Safari Nuggets
Stolle Safari Nuggets

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post