[Aldi Nord] Bauernglück Halbes Hähnchen gewürzt, frisch

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Bauernglück Halbes Hähnchen gewürzt, frisch von GEKA frisch + frost Handels GmbH (Wiesenhof)

Preis: 2,59€

Mengenangabe: 750 Gramm (1320 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

Im Backofen: Folie entfernen, das halbe Hähnchen in der Aluschale in den vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 40 - 50 Minuten vollständig durchgaren. Dabei mehrmals mit dem Bratensaft begießen.

- Ich habe das Produkt nach Anleitung mit 200°C Ober/Unterhitze für 47 Minuten durchgegart. Jedoch ist bei mir kein Bratensaft entstanden, weswegen ich immer mal wieder etwas Wasser rübergeträufelt habe.

Besonderheiten: Aldi hat das Produkt neu in das Sortiment aufgenommen. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden. Es können Spuren von Senf, Sellerie, Milch und Weizen enthalten sein.

Geschmack: Enthalten sind 96% Hähnchenhälfte, Rapsöl, pflanzliche Fette (aus Raps und Palm in veränderlichen Gewichtsanteilen), Speisesalz, Gewürze sowie Gewürzextrakt (enthält Paprikaextrakt).

Das Produkt roch nach der Zubereitung leicht nach frischem Hähnchenfleisch und intensiver nach dem Paprikaextrakt. Die Haut ist wie erwartet nicht knusprig geworden. Das Hähnchenfleisch war aber in einer guten Menge enthalten, insbesondere wenn man den Preis betrachtet. Es war noch zart und auch überhaupt nicht trocken. Die Gewürze und Gewürzextrakte passten sehr gut zu dem Hähnchen, geschmacklich kam insbesondere die Paprikanote gut durch. Aber natürlich schmeckte es nicht wie frisch vom Hähnchen-Wagen, da merkt man doch schon einen Unterschied. Geschmacklich war es aber dennoch in Ordnung.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Bild 2 vor der Zubereitung, Bild 3 + 4 nach der Zubereitung).

[Aldi Nord] Bauernglück Halbes Hähnchen gewürzt, frisch
[Aldi Nord] Bauernglück Halbes Hähnchen gewürzt, frisch
[Aldi Nord] Bauernglück Halbes Hähnchen gewürzt, frisch
[Aldi Nord] Bauernglück Halbes Hähnchen gewürzt, frisch

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

T
Hallo Marius,<br /> Danke für den Tipp. Wenn schon kein Bratensaft vorhanden war, wollte ich es zumindest mit einer anderen Flüssigkeit probieren, die ja jeder zu Hause hat :)<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> Testesser
Antworten
M
Natürlich wird die Haut nicht kross, wenn du da Wasser drüber kippst ;) Mach vorher ein paar Butter/Margarineflocken drauf und dann das Hänchen nach Packungsanleitung zubereiten...
Antworten