[Aldi Nord] Jack's Farm Hähnchen Mini-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Jack's Farm Hähnchen Mini-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung von ALLFEIN Feinkost (Wiesenhof)

Preis: 2,89€

Mengenangabe: 500 Gramm (972 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Die tiefgefrorenen Hähnchen Mini-Schnitzel im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Heißluft: 180°C) ca. 15 Minuten erhitzen.

- In der Pfanne: Etwas Pflanzenfett oder Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Tiefgefrorene Hähnchen Mini-Schnitzel bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 8 Minuten knusprig braun braten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

Besonderheiten: Es können Spuren von Milch, Ei, Senf und Soja enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Schnitzel aus Hähnchenbrustfilets, wie gewachsen, mit 8% Flüssigwürzung, paniert mit einer knusprigen Panade, gegart, tiefgefroren, einzeln entnehmbar.

Enthalten sind 61% Hähnchenbrustfilet, Cornflakes (16%, aus Mais, Zucker, Speisesalz, Gerstenmalzextrakt und dem Emulgator Sonnenblumenlecithin), Wasser, Rapsöl, modifizierte Weizenstärke, Weizenmehl, jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumjodat), Dextrose, Speisesalz sowie natürliches Aroma (enthält Sellerie).

Die Mini-Schnitzel rochen lecker nach Hähnchen sowie den Cornflakes von der Panade. Das hier kein zusammengefügtes Fleisch verwendet wurde, konnte ich sowohl sehen als auch herausschmecken. Das Fleisch schmeckte sehr lecker nach frischem Hähnchenfleisch. Es war sehr zart bzw. zart mit Biss und durch die Flüssigwürzung auch überhaupt nicht trocken. Die Panade ist knusprig geworden und schmeckte ebenfalls sehr lecker. Die Cornflakes konnte ich auch herausschmecken.

Fazit: 3 von 3 Punkten

[Aldi Nord] Jack's Farm Hähnchen Mini-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung
[Aldi Nord] Jack's Farm Hähnchen Mini-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post