[Aldi Nord] King's Crown BBQ-Bohnen Honey Style

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] King's Crown BBQ-Bohnen Honey Style von Merkur Aussenhandel

Preis: 0,99€

Mengenangabe: 400 Gramm (404 kcal)

Zubereitungsempfehlung: keine

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Die BBQ-Bohnen sind für Vegetarier geeignet. Außerdem wird zum Öffnen kein Dosenöffner benötigt. (Jedenfalls wird rein theoretisch kein Dosenöffner benötigt. Leider riss der "Nippel" zum Öffnen ab, da er offensichtlich nicht richtig befestigt war. Dadurch war es natürlich fast ein Ding der Unmöglichkeit die Dose zu öffnen, da diese Dosen nicht dafür gemacht sind, mit einem Dosenöffner geöffnet zu werden.)

Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Braune Bohnen in rauchiger Barbecue-Sauce mit Honignote.

Enthalten sind 40% braune Bohnen, Wasser, Tomatenmark, Zucker, modifizierte Stärke, Honigpulver (aus Honig und Maltodextrin), Salz, Maltodextrin, Gewürze, Karamell, natürliches Honig-Aroma, das Säuerungsmittel Citronensäure sowie geräuchertes Salz (aus Salz und Rauch).

Das Produkt roch sowohl nach dem Rauch, als auch nach dem Honig. Die Bohnen waren in einer sehr guten Menge enthalten und hatten noch Biss. Sie waren also weder zu weich noch zu hart und insgesamt lecker. Die Sauce war ebenfalls in einer sehr guten Menge enthalten und leicht cremig. Die Tomatennote kam leicht durch, deutlich intensiver das leckere Raucharoma. An eine Barbecue Sauce erinnerte mich diese Sauce eher weniger, da fehlte irgendwas, aber ich fand sie doch recht lecker. Der Honig kam geschmacklich gut durch und gab der Sauce eine Süße, die aber doch irgendwie künstlich schmeckte. Leicht bitter schmeckte die Sauce dadurch auch. Da fand ich die BBQ-Bohnen Smoked Chili Style doch deutlich besser.

Fazit: 1 von 3 Punkten

[Aldi Nord] King's Crown BBQ-Bohnen Honey Style
[Aldi Nord] King's Crown BBQ-Bohnen Honey Style

Veröffentlicht in Gemüse, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post