[Aldi Nord] Delikato Sauce Hollandaise fettreduziert - light - nur 15% Fett

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Delikato Sauce Hollandaise fettreduziert - light - nur 15% Fett von Jütro

Preis: 0,79€

Mengenangabe: 300ml (483 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Auf dem Herd: Im kleinen Topf unter Rühren erwärmen.

- Im Mikrowellenherd: Sauce aus der Packung in ein mikrowellenfestes Behältnis geben, abdecken und bei 600 Watt ca. 2 Minuten erhitzen. Diese Verpackung ist nicht mikrowellengeeignet.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Außerdem ist die Sauce für Vegetarier geeignet, ohne Geschmacksverstärker sowie ohne Konservierungsstoffe.

Geschmack: Enthalten sind Wasser, 15% Rapsöl, modifizierte Stärken, Zucker, Butter, Eigelb, Zitronensaftkonzentrat, Weißweinessig, Speisesalz, Maltodextrin, Milcheiweiß, die Emulgatoren: (Mono- und Diacetylweinsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren sowie Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), die Verdickungsmittel: (Xanthan und Guarkernmehl), natürliche Aromen, der Farbstoff Beta-Carotin sowie das Säuerungsmittel Milchsäure.

Die Sauce roch vor allem nach der Butter. Die Konsistenz war cremig, wobei schon etwas dickflüssiger, was mich aber nicht störte. An eine Sauce Hollandaise erinnerte sie mich auch weniger, auch wenn sie durchaus geschmacklich in Ordnung war. Die Butter konnte ich sehr gut herausschmecken, etwas geringer das Ei. Das Zitronensaftkonzentrat kam leicht durch, wirkte dadurch aber auch nicht zu penetrant. Den Alkohol konnte ich ebenfalls leicht herausschmecken. Irgendwie schmeckte das Produkt auch nach "Light" fand ich, was ich aber nicht ganz so schlimm fand.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

[Aldi Nord] Delikato Sauce Hollandaise fettreduziert - light - nur 15% Fett
[Aldi Nord] Delikato Sauce Hollandaise fettreduziert - light - nur 15% Fett

Veröffentlicht in Sauce & Co, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post