[Lidl] Italiamo Focaccia farcita ai 4 Formaggi von Gea Srl

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Italiamo Focaccia farcita ai 4 Formaggi von Gea Srl

Preis: 2,99€

Mengenangabe: 330 Gramm (902 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Im Backofen: Das Fladenbrot bei Raumtemperatur ca. 15 Minuten auftauen lassen und den Backofen gut vorheizen (220°C bei Umluft / 240°C bei Ober-/Unterhitze). Auf der mittleren Schiene ca. 8-9 Minuten backen. Das Fladenbrot ist servierfertig, wenn der Käse geschmolzen ist.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Ober-/Unterhitze für 9 Minuten gebacken.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Italien Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Fisch, Weichtieren, Krebstieren und Sulfiten enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Fladenbrot gefüllt mit Käse, vorgebacken, tiefgefroren.

Enthalten sind Weichweizenmehl, Wasser, 17% Mozzarella, 7% Provolone Käse, Hartweizengrieß, 6% Gorgonzola g.U., 3% Grana Padano g.U. [aus Rohmilch, Speisesalz, tierischem Lab und dem Konservierungsstoff Lysozym (aus Ei)], Speisesalz, natives Olivenöl extra, Sonnenblumenöl, Weizenmalzmehl, Hefe sowie Magermilchpulver.

Die Focaccia roch lediglich nach dem Käse, wo insbesondere der Schimmelkäse geruchstechnisch hervor kam. Das Fladenbrot ist knusprig geworden, der Rand sehr knusprig, der Rest etwas weicher, und war auch lecker. Allerdings war das Produkt extrem salzig, was an den groben Salzkörnern lag, die auf der Focaccia lagen. Ich esse sehr gerne salzig, die Hälfte war auch noch lecker, aber nach der anderen Hälfte ist es mir dann doch zuviel Salz gewesen. Der Rand des Bodens war leider ohne Käse, sodass ca. 5cm einmal rundherum, das Fladenbrot sehr trocken war. Der Käse war in die Mitte gelaufen, hier war er aber immerhin in einer guten Menge enthalten. Am stärksten konnte ich natürlich den Gorgonzola herausschmecken, aber dennoch fand ich den Käse echt mild. Danach kamen dann der Provolone und der Grana Padano. Den Mozzarella konnte ich dagegen nicht herausschmecken, dafür waren die anderen Käsesorten zu geschmacksintensiv. Insgesamt war der Käse aber sehr lecker, auch wenn durch den Rand, wo kein Käse vorhanden war, dieser doch in einer zu geringen Menge vorhanden war. Das Bild auf der Verpackung hatte leider auch gar nichts mit der Realität zu tun, der Käse war niemals in einer solchen Menge vorhanden und auch das grobe Salz war auf dem Verpackungsbild nicht zu sehen. Insgesamt fand ich das Produkt doch sehr enttäuschend.

Fazit: 0,5 von 3 Punkten

[Lidl] Italiamo Focaccia farcita ai 4 Formaggi von Gea Srl
[Lidl] Italiamo Focaccia farcita ai 4 Formaggi von Gea Srl
[Lidl] Italiamo Focaccia farcita ai 4 Formaggi von Gea Srl

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post