reis-fit Reisbällchen Tomate (easy Veggie)

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: reis-fit Reisbällchen Tomate (easy Veggie)

Preis: Im Angebot ca. 1,79€

Mengenangabe: 125 Gramm [4 Stück] (457,5 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Gewünschte Anzahl Reisbällchen in einen Topf mit reichlich kaltem Wasser legen, so dass sie mit Wasser bedeckt sind. Aufkochen, Wasser nach Bedarf salzen und ca. 1 Minute kochen lassen. Im offenen Topf bei geringer Wärmezufuhr 8 Minuten ziehen lassen, gelegentlich umrühren. Reisbällchen herausnehmen, abtropfen und kurz abkühlen lassen. Folie abziehen, die Reisbällchen vorsichtig herausdrücken und anrichten.

Besonderheiten: Es handelt sich um ein neues Produkt. Außerdem sind die Reisbällchen für Vegetarier geeignet, wobei laut Zutatenliste auch nichts gegen den Verzehr für Veganer spricht. Die Reisbällchen sind ohne Zusatz von Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärkern sowie Farbstoffen.

Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Schnellkoch-Parboiled-Langkornreis mit Tomaten in Kochbeuteln.

Enthalten sind 78% Schnellkoch-Parboiled-Langkornreis, Reismehl, Rapsöl, 4% Tomaten, Speisesalz, Zucker, natürliches Aroma, Zwiebeln, Karotten, Zitronensaftpulver, Knoblauch sowie Kräuter.

Das Produkt roch vor der Zubereitung lediglich ganz minimal nach Tomate, nach der Zubereitung nach dem Reis sowie erneut minimal nach der Tomate. Im Gegensatz zu den Reisbällchen Risi Bisi sind diese nicht so leicht zerfallen. Der Reis war geschmacklich lecker und hatte noch Biss, ohne zu hart zu sein. Die Tomate konnte ich wirklich nur minimal herausschmecken. Etwas trocken fand ich die Reisbällchen auch, wobei man hier ja mit Sauce Abhilfe schaffen kann. Insgesamt fand ich die Risi Bisi Reisbällchen doch etwas geschmacksintensiver und daher besser.

Fazit: 1 von 3 Punkten

reis-fit Reisbällchen Tomate (easy Veggie)
reis-fit Reisbällchen Tomate (easy Veggie)
reis-fit Reisbällchen Tomate (easy Veggie)
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post