[Lidl] Vitasia Sushi Collection (Japan) von Natsu Foods

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Vitasia Sushi Collection (Japan) von Natsu Foods

Preis: 3,49€

Mengenangabe: 260 Gramm [243,5 Gramm Sushi + 9 Gramm (8ml) Sojasauce + 5 Gramm Ingwerzubereitung + 2,5 Gramm Meerrettichzubereitung] (427 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Bei Zimmertemperatur: Sushi aus der Faltschachtel nehmen und mit geschlossener Deckelfolie ca. 2-3 Stunden auftauen lassen. Danach die Deckelfolie entfernen und das Sushi nach Belieben anrichten.

- In der Mikrowelle: Die Deckelfolie der Innenverpackung entfernen. Sushi mit Innenverpackung ca. 5-6 Minuten bei 250 Watt in die Mikrowelle geben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Auftauanweisung des Geräteherstellers. Vor dem Verzehr 15 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

-> Ich habe das Sushi im Kühlschrank statt bei Zimmertemperatur aufgetaut, da es mir zu kritisch ist bei den derzeitigen Temperaturen, das Sushi 2-3 Stunden "draußen" auftauen zu lassen.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Asien (Asia) Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es sind Essstäbchen enthalten. Es können Spuren von Sellerie, Ei und Milch enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Sushi-Spezialitäten mit separater Sojasauce, Ingwerzubereitung, Meerrettichzubereitung, tiefgefroren. Mit Essstäbchen. 5 Nigiris: 3 mit rohem Lachs, 2 mit Garnelen; 4 Hosomakis: 2 mit rohem Lachs, 2 mit Gurke; 3 Mini-Californiamakis: 2 mit gekochter Garnele und Gurke, 1 mit Karotte.

Enthalten sind:

94% Sushi aus 79% Reiszubereitung (aus Wasser, Reis, Invertzuckersirup, Reisessig, Branntweinessig, Speisesalz und Sonnenblumenöl), 10% roher Lachs, 6% gekochte Garnelen (aus Garnelen und Speisesalz), 1,7% Gurke, 1,4% geröstete Sesamsamen, 0,5% Karotte sowie getrockneten Algen.

3% Sojasauce aus Wasser, Sojabohnen, Weizenkörnern sowie Speisesalz.

2% Ingwerzubereitung aus Ingwer, Fruktose, Glukosesirup, Speisesalz sowie den Säuerungsmitteln Essigsäure und Citronensäure.

1% Meerrettichzubereitung aus Wasser, 17% Meerrettichpulver, Senfmehl, Wasabipulver, den Farbstoffen: (Kupferkomplexe der Chlorophylle und Chlorophylline) sowie Kurkumin.

Das Produkt roch lecker nach frischem Lachs, etwas geringer nach den Garnelen. Die Meerrettichzubereitung roch nach Wasabi, die Sojasauce nach Soja und die Ingwerzubereitung nach Ingwer. Der Reis hatte noch Biss, ohne zu hart zu sein. Trocken war dieser auch nicht. Bei Sushi benutzt man eigentlich anderen Reis, aber das stört mich nicht. Der Lachs war zart und schmeckte sehr frisch. Die Garnelen fand ich doch etwas fad vom Geschmack, hatten aber noch leichten Biss. Die Gurke und die Karotten schmeckten sehr frisch, hatten noch Biss und waren sehr lecker. Die Sesamkörner hatten ebenfalls noch Biss. Die Algen waren geschmacklich auch lecker, sie hatten ebenfalls noch leichten Biss. Die Sojasauce war in einer etwas zu geringen Menge enthalten, schmeckte aber lecker und würzig nach Soja. Die Ingwerzubereitung hatte noch leichten Biss, eine fruchtige Note sowie eine mittelstarke aber angenehme Säure. Die Meerrettichzubereitung fand ich natürlich viel zu scharf. Ich muss dazu sagen, ich habe vorher noch nie Sushi gegessen, fand das Produkt aber geschmacklich lecker.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

[Lidl] Vitasia Sushi Collection (Japan) von Natsu Foods
[Lidl] Vitasia Sushi Collection (Japan) von Natsu Foods
[Lidl] Vitasia Sushi Collection (Japan) von Natsu Foods

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post