[Aldi Nord] Grill Time Rinder-Nackensteak Natur (Rindernackensteak)

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Grill Time Rinder-Nackensteak Natur (Rindernackensteak) von Willms Fleisch GmbH

 

Preis: pro Kilogramm = 11,99€, ich habe für 300 Gramm 3,60€ bezahlt.

 

Mengenangabe: 300 Gramm (666 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Empfohlene Bratzeit: Medium = 8-10 Minuten. Das Steak ist innen zart rosa. Well-done = 11-14 Minuten. Das Steak ist durchgebraten. Nach dem Bratvorgang sollte die äußere Fettschicht abgeschnitten werden.

-> Ich habe das Steak nach Anleitung in der Pfanne mit etwas Öl für 10,5 Minuten unter mehrmaligem Wenden gebraten.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Grillsaison zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: BBQ Rinder-Nackensteak Natur aus Uruguay, zart und aromatisch, mit delikater Marmorierung sowie mit Gewürzsalz "Steakpfeffer" extra abgepackt.

Enthalten sind Rindfleisch sowie Gewürzsalz [5 Gramm Beutel] (aus Gewürzen (enthalten Senf), Speisesalz sowie Honigpulver).

Das Fleisch roch nach vor und nach der Zubereitung lecker nach frischem Rindfleisch sowie dem Steakpfeffer. Das Fleisch war leider sehr fettig, über 30 - 40% des Fleisches waren es. Ansonsten aber war es lecker, es schmeckte frisch, war saftig und teilweise zart mit Biss, teilweise aber auch butterzart. Das Steakpfeffer war sehr lecker abgestimmt und in einer sehr guten Menge enthalten. Pfeffer, Salz, Kräuter sowie eine leichte bis mittelstarke Schärfe des Senfes konnte ich herausschmecken.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

[Aldi Nord] Grill Time Rinder-Nackensteak Natur (Rindernackensteak)
[Aldi Nord] Grill Time Rinder-Nackensteak Natur (Rindernackensteak)
[Aldi Nord] Grill Time Rinder-Nackensteak Natur (Rindernackensteak)
[Aldi Nord] Grill Time Rinder-Nackensteak Natur (Rindernackensteak)

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post