Bertolli Bolognese Sauce mit extra vergine Olivenöl

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: Bertolli Bolognese Sauce mit extra vergine Olivenöl

 

Preis: Normalpreis ca. 2,39€ / im Angebot ca. 1,79€

 

Mengenangabe: 400 Gramm [375ml] (371,25 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Bei mittlerer Hitze erwärmen und anschließend über gekochte Pasta geben.

 

Besonderheiten: Die Sauce ist aus 100% italienischen Tomaten.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Tomatensauce mit Rind- und Schweinefleisch und 1,1% nativem Olivenöl extra.

Enthalten sind 42,5% Tomaten, 28,5% Tomatenmark, 10% gegartes Rind- und Schweinefleisch, 3,5% Karotten, Zucker, Zucchini, 2% Zwiebeln, Sellerie, natives Olivenöl extra, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Hefeextrakt, Basilikum, Petersilie, Knoblauch, der Säureregulator Citronensäure, Aroma (mit Milch), Karottensaftkonzentrat, Rindfleischextrakt, Knollenselleriepulver sowie Oregano.

Die Sauce roch nach Tomate, dem Fleisch sowie dem Basilikum. Die Konsistenz der Sauce war leider etwas zu flüssig. Der Tomatengeschmack kam sehr gut durch, die Tomaten schmeckten frisch und lecker fruchtig. Das Olivenöl gab der Sauce eine leichte und angenehme Säure. Die Karottenstückchen hatten noch Biss und kamen geschmacklich durch, ebenso wie leichter die Zucchini. Das Fleisch war in einer sehr guten Menge enthalten, es war zart und überhaupt nicht trocken. Die Zwiebeln waren in einer guten Menge enthalten und hatten noch Biss. Abgerundet wurde diese sehr leckere Bolognesesauce durch den Basilikum und den Oregano, beides konnte ich gut herausschmecken.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

Bertolli Bolognese Sauce mit extra vergine Olivenöl
Bertolli Bolognese Sauce mit extra vergine Olivenöl

Veröffentlicht in Sauce & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post