Dr. Oetker Pizzaburger Cheese 'n' Nachos

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: Dr. Oetker Pizzaburger Cheese 'n' Nachos

 

Preis: im Angebot ca. 2,22€

 

Mengenangabe: 340 Gramm [2 Stück] (910 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Den Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze auf 220°C / Umluft auf 200°C). Pizzaburger aus der Folie nehmen. Tiefgekühlte Pizzaburger auf dem Rost in der Mitte des Backofens 9-11 Minuten backen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze für 10 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Es handelt sich um eine neue Sorte. Die Pizzaburger sind für Vegetarier geeignet. Es können Spuren von Senf enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Pizzaburger belegt mit Maistortilla-Chips, Peperoni und Käse, tiefgefroren.

Enthalten sind Weizenmehl, 19% passierte Tomaten, 18% Käse (aus Cheddar [aus Milch, Salz und dem Farbstoff Annatto] und Edamer), Wasser, Rapsöl, 2,8% eingelegte Peperonistücke (aus Peperoni, Wasser, Branntweinessig, Salz, dem Säuerungsmittel Citronensäure und dem Antioxidationsmittel Ascorbinsäure), 2,8% Maistortilla-Chips (aus Maismehl, Sonnenblumenöl und Salz), Sauerrahm, Backhefe, Gemüsepaprika, Zucker, Salz, Petersilie, modifizierte Stärke, Zitronensaft, Gewürze, Knoblauch, der Emulgator Natriumstearoyl-2-lactylat, Zwiebelpulver sowie Chiliextrakt.

Die Pizzaburger rochen insbesondere nach dem Käse, dem Teig und der Peperoni. Die Pizzaburger sind schön knusprig von außen gewesen und von innen noch weich und fluffig, insgesamt sehr lecker. Am stärksten kam geschmacklich die Peperoni durch, teilweise hatten die Stückchen noch Biss, teilweise waren sie etwas zu weich. Obwohl nur 2,8% enthalten waren, war die Menge keinesfalls zu gering. Dadurch bekamen die Pizzaburger eine leichte bis mittelstarke, aber dennoch angenehme, Schärfe. Die Tomatensauce war in einer sehr guten Menge enthalten und sorgte zusammen mit dem Käse dafür, dass die Pizzaburger überhaupt nicht trocken waren. Die Tomatensauce schmeckte auch lecker und fruchtig nach Tomate. Bei dem Käse konnte ich beide Sorten leicht herausschmecken, etwas stärker aber den Cheddar. Dieses lag daran, dass die Peperonistückchen geschmacksintensiver waren. Der Käse war dennoch in einer sehr guten Menge enthalten. Die Maistortilla-Chips waren teilweise leider weich, aber teilweise hatten sie auch noch Crunch. Das Salz konnte ich bei den Nachos herausschmecken, diese waren auch sehr lecker und mit 2,8% waren auch nicht zu wenig enthalten. Die Gemüsepaprika kam geschmacklich leicht durch und rundete diesen sehr leckeren Pizzaburger perfekt ab.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

Dr. Oetker Pizzaburger Cheese 'n' Nachos
Dr. Oetker Pizzaburger Cheese 'n' Nachos
Dr. Oetker Pizzaburger Cheese 'n' Nachos
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post