[Lidl] Eridanous Moussaka

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Eridanous Moussaka von Ambrosia E.P.E.

 

Preis: 2,99€

 

Mengenangabe: 380 Gramm (638,4 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Schutzfolie mit einem Messer oder einer Gabel mehrmals einstechen.

- Im Backofen: Erhitzen Sie das Produkt im Backofen bei 180°C für 45 Minuten (die Temperatur und die Aufwärmzeit können je nach dem Typ des Ofens abweichen). Entfernen Sie die Folie von der Schale.

- In der Mikrowelle: Erhitzen Sie das Produkt in der Mikrowelle für 10 Minuten (die Temperatur und die Aufwärmzeit können je nach dem Typ der Mikrowelle abweichen). Entfernen Sie die Folie von der Schale.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Ober-/Unterhitze für 45 Minuten zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Griechenland Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Erdnüssen und Schalenfrüchten enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Griechisches Auflaufgericht mit Hackfleischzubereitung, Kartoffeln, frittierten Auberginen und Béchamelsauce, tiefgefroren.

Enthalten sind 32% Hackfleisch-Sauce (aus gemischtem Hackfleisch [50% Rindfleisch und 50% Schweinefleisch], Tomaten, Zwiebeln, 1% nativem Olivenöl, Sojaöl, Petersilie, Tomatenmark, Speisesalz, Pfeffer und Piment), 27% Bechamel-Sauce (aus Milch, modifizierter Speisestärke [Weizen], Weizenmehl, Palmöl, Speisesalz, Zucker, Hühnereieigelb und dem Farbstoff Carotin), 21% Auberginen, 20% Kartoffeln sowie Gewürze.

Der Auflauf roch nach der Zubereitung nach der Bechamelsauce und leichter den Auberginen sowie den Kartoffeln. Die obere Haut ist knusprig geworden, allerdings war der Auflauf in der Mitte noch etwas kalt, aber keinesfalls gefroren. Die Bechamelsauce, die eher an eine Creme von der Konsistenz erinnerte, schmeckte sehr lecker nach dem Eigelb und war in einer sehr guten Menge enthalten. Die Auberginen waren in einer guten Menge enthalten, aber leider zerkocht. Den typischen Auberginengeschmack hatten sie dennoch. Die Hackfleischsauce war in einer guten Menge enthalten, das Fleisch war zart und beide Fleischsorten konnte ich gut herausschmecken. Die Kartoffeln waren auch in einer guten Menge enthalten, aber leider etwas zu weich geworden. Ansonsten war der Auflauf aber lecker und auch überhaupt nicht trocken.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

[Lidl] Eridanous Moussaka
[Lidl] Eridanous Moussaka
[Lidl] Eridanous Moussaka

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post