Erasco Ungarische Gulaschsuppe mit zartem Rindfleisch

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: Erasco Ungarische Gulaschsuppe mit zartem Rindfleisch

 

Preis: Normalpreis ca. 3,49€ / im Angebot ca. 2,99€

 

Mengenangabe: 770ml (400 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Den Doseninhalt in ein mikrowellengeeignetes Geschirr füllen und je nach Geräteleistung ca. 6 Minuten (bei 600 Watt) erhitzen.

- Im Topf: Den Doseninhalt in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, dabei ab und zu umrühren. Nicht kochen!

 

Besonderheiten: Das Produkt ist ohne künstliche Farbstoffe sowie ohne Zusatz von Konservierungsstoffen laut Gesetz. Es können Spuren von Ei und Senf enthalten sein.

 

Zutaten + Geschmack: Enthalten sind Wasser, 9,7% Gemüse (aus roter Paprika und Zwiebeln), Kartoffeln, 6,8% gegartes Rindfleisch (aus Rindfleisch, modifizierter Stärke und Salz), Tomatenmark, 3,7% Champignons, modifizierte Stärke, Jodsalz, Rapsöl, Weizenmehl, Palmöl, Zucker, Aroma (enthält Sellerie), Gewürze, Milchzucker, Gerstenmalzextrakt, Würze (enthält Soja), Hefeextrakt, Dextrose, Milcheiweiß, färbender Paprikaextrakt, der Emulgator E 472e, die Verdickungsmittel: (Guarkernmehl und Xanthan) sowie die Geschmacksverstärker: (Mononatriumglutamat und E635).

Die Suppe roch wie versprochen nach einer Gulaschsuppe. Die Konsistenz der Suppe selbst war schön cremig, schmeckte lecker nach einer Gulaschsuppe, die leicht herzhaft gewürzt war. Auch die Zwiebeln, die Paprika, das Tomatenmark, die Champignons und das Rindfleisch hatte die Suppe geschmacklich aufgenommen. Die Zwiebeln und die Paprika waren in einer etwas zu geringen bis ausreichenden Menge enthalten und leider zerkocht. Die Kartoffeln waren in einer ausreichenden Menge enthalten und hatten noch Biss. Das Rindfleisch war auch in einer ausreichenden Menge enthalten, teilweise butterzart, teilweise zart mit Biss. Trocken war das Fleisch nicht. Die Champignons waren in einer guten Menge enthalten, sie hatten noch Biss und schmeckten auch nicht wabbelig. Insgesamt fand ich die Gulaschsuppe sehr lecker und der Preis ist auch für die Qualität in Ordnung.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

Erasco Ungarische Gulaschsuppe mit zartem Rindfleisch
Erasco Ungarische Gulaschsuppe mit zartem Rindfleisch

Veröffentlicht in Dosen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

M
Essbar aber nicht lecker, Pilze haben in einer Ungarischen Gulaschsuppe eigentlich nichts zu suchen und sind eklig-schleimig. Note 4,5 (nach Schulnoten)


LG, Marcel
Antworten