COSTA Pacific Prawns auf Spaghetti Weißwein Kräuter

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: COSTA Pacific Prawns auf Spaghetti Weißwein Kräuter von COSTA Meeresspezialitäten GmbH & Co. KG

 

Preis: im Angebot ca. 2,99€

 

Mengenangabe: 400 Gramm (452 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Den Inhalt des Beutels tiefgefroren mit 1-2 EL Sahne (alternativ 1-2 EL Wasser) in einem mikrowellengeeignetem Gefäß abgedeckt bei 800 Watt etwa 6 Minuten garen, danach umrühren und weitere 2-3 Minuten garen. Je nach Geräteleistung kann die Garzeit etwas variieren.

- In der Pfanne: Den Inhalt des Beutels mit 4-5 EL Sahne (alternativ 4-5 EL Wasser) in eine heiße Pfanne geben und kurz stark erhitzen. Anschließend bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten unter gelegentlichem Rühren garen bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne mit 5 EL Wasser, zunächst kurz bei starker Hitze, danach für 9 Minuten bei mittlerer Hitze, gegart.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden. Es können Spuren von Sellerie enthalten sein.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Garnelen (Litopenaeus vannamei) in Aquakultur (Teichwirtschaft) gewonnen in * (* = in meinem Fall Honduras), blanchiert, geschält, mit Spaghettinestern und einer sahnigen Weißweinsauce mit Kräutern, tiefgefroren. Die Pacific Prawns auf Spaghetti mit einer sahnigen Weißweinsauce mit einer würzigen Kräuternote sind ein besonderer Genuss.

Enthalten sind 45% gegarte Spaghetti (aus Wasser, Hartweizengrieß, Sonnenblumenöl und Speisesalz), Wasser, 16,5% Garnelen, Sahne, Zwiebeln, Vollmilch, 1,9% Weißwein, Parmesan, modifizierte Maisstärke, jodiertes Speisesalz, Butter, Kräuter, Knoblauch, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Fischfond, Zucker sowie Pfeffer.

Das Gericht roch nach der Zubereitung leicht nach den Kräutern, der Sahne, dem Weißwein, den Spaghetti sowie den Garnelen. Die Spaghetti waren natürlich in einer sehr guten Menge enthalten, sie hatten noch Biss und schmeckten auch lecker. Die Sauce war in einer guten Menge enthalten, sie war cremig geworden und die Sahne kam geschmacklich gut durch, ebenso wie die Vollmilch und Butter. Die Kräuter kamen ebenfalls geschmacklich gut durch und schmeckten frisch. Etwas leichter kam der Weißwein durch, was ich aber auch so in Ordnung fand. Der Fischfond gab der Sauce einen leichten fischigen Geschmack und der Zitronensaft eine ganz leichte und angenehme Säure. Insgesamt war die Sauce sehr lecker! Die Garnelen waren in einer guten Menge enthalten, sie waren noch knackig und schmeckten auch frisch.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

COSTA Pacific Prawns auf Spaghetti Weißwein Kräuter
COSTA Pacific Prawns auf Spaghetti Weißwein Kräuter

Veröffentlicht in Tüten-Gerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post