[Aldi Nord] Delikato Flatbread Turkey Sweet & Hot

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi Nord] Delikato Flatbread Turkey Sweet & Hot zum Warmverzehr von PE.WE. GmbH

 

Preis: 1,99€

 

Mengenangabe: 205 Gramm (357 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Folie entfernen. Backofen vorheizen. Bei Ober-/Unterhitze 180°C auf mittlerer Schiene 5-7 Minuten erwärmen. Bei Heißluft 200°C ca. 5 Minuten erwärmen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze für 7 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum (Snack Time) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Sesam, Ei, Sellerie, Senf, Soja, Lupine, Schalenfrüchten und Fisch enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Gefüllter Weizenfladen mit flüssig gewürzten, gebratenen Putenbruststreifen, Paprikasalat, süßer Würzsauce und eingelegten Jalapenostreifen, zum Erwärmen.

Enthalten sind 43% Weizenfladen (aus Weizenmehl, Wasser, Speisesalz, Hefe, Sonnenblumenöl und Olivenöl), 24% flüssig gewürzte Putenbruststreifen gebraten (aus Putenbrustfleisch, Wasser, Stärke, Speisesalz und Gewürzen), 12% Paprikasalat (aus 80% Paprika, Rapsöl, Wasser, Zucker, Branntweinessig, Speisesalz, Zitronensaftkonzentrat, Gewürzen, dem Säureregulator Natriumacetate, dem Konservierungsstoff Kaliumsorbat und den Verdickungsmitteln: [Guarkernmehl und Xanthan]), 7% süße Würzsauce (aus Zucker, Wasser, Paprika, Knoblauch, Gewürzen, dem Säuerungsmittel Citronensäure, dem Säureregulator Natriumacetate, den Verdickungsmitteln: [Guarkernmehl und Xanthan], Speisesalz, Rapsöl, Milchzucker und Chili), Tomaten-Paprika-Aufstrich (aus 41% Tomaten, 18% Paprika, Tomatenmark, Rapsöl, Backhonig, Paprika Würzpaste [aus Paprika, Wasser, Branntweinessig, Gewürzen, Stärke, Speisesalz, Zucker und dem Säuerungsmittel Citronensäure], Zucker, Zwiebeln, Speisesalz, Weinessig, den Verdickungsmitteln: [Xanthan, Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl], Knoblauch, Gewürzen, dem Säureregulator Natriumacetate, den Konservierungsstoffen: [Natriumbenzoat und Kaliumsorbat] und geräuchertem Speisesalz [aus Maltodextrin, Speisesalz und Rauch]) sowie 7% eingelegte Jalapenostreifen (aus Jalapenostreifen, Wasser, Branntweinessig, Speisesalz und Gewürzen).

Das Produkt roch nach dem Brot, dem Fleisch, der süßen Note sowie den Jalapenos. Das Brot ist am Rand leicht knusprig geworden, in der Mitte war es etwas weicher, aber nicht zu weich. Geschmacklich war es in Ordnung. Das Fleisch war in einer guten Menge enthalten, es war butterzart und auch saftig. Der Eigengeschmack kam gut durch und das Fleisch schmeckte frisch. Allerdings waren an mehreren Stücken crunchige Sehnen enthalten. Der Paprikasalat war in einer etwas zu geringen Menge enthalten, aber dafür knackig und lecker. Der Tomaten-Paprika-Aufstrich kam geschmacklich leicht durch, intensiver die leckere Würzsauce, die an eine süß-saure bzw. süß-scharfe Sauce erinnerte, scharf war sie aber nur minimal. Die Menge kam mir allerdings noch weniger vor, als bei dem Pulled Pork Flatbread. So war der überwiegende Teil, insbesondere oben an der Öffnung, doch sehr trocken. Die Jalapenos waren in einer sehr guten Menge enthalten, sie hatten noch Biss und schmeckten auch scharf. Dadurch dass sie eingelegt waren, war die Schärfe aber relativ mild für Jalapenos.

 

Fazit: 0,5 von 3 Punkten

 

(Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen, Bild 2 zeigt das Flatbread vor der Erwärmung, Bild 3 nach der Erwärmung)

[Aldi Nord] Delikato Flatbread Turkey Sweet & Hot
[Aldi Nord] Delikato Flatbread Turkey Sweet & Hot
[Aldi Nord] Delikato Flatbread Turkey Sweet & Hot

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post